PLA-Filament Gelb 1kg Spule

PLA-Filament Gelb 1kg Spule
0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg

Hochwertiges Filament in der Farbe Gelb (zwischen RAL1018 Zinkgelb und RAL1012 Zitronengelb) aus umweltfreundlichem PLA (Polylactide, biologisch abbaubar) für den 3D-Druck in den Stärken 1,75mm als 1kg Spule - Made in Germany

  • ab 2 Stück 20,50 €
  • ab 5 Stück 19,50 €
  • ab 10 Stück 18,50 €

Lieferzeit: Versandübergabe erfolgt innerhalb von 2-3 Arbeitstagen

* Pflichtfelder

0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg
Beschreibung

PLA-Filament in Gelb - Made in Germany

Unser PLA Filament für den 3D Druck in der Farbe Gelb erscheint wegen seiner durchgängig gleichmäßigen wie intensiven Pigmentierung ideal geeignet für 3D-Drucke in kräftigem und leuchtendem Gelb auf allen gängigen 3D-Druckern. Unser PLA-Filament in Gelb liegt in etwa zwischen den Farben RAL1018 Zinkgelb und RAL1012 Zitronengelb. Polylactide, kurz PLA, ist ein sehr umweltfreundlicher, wie komplett biologisch abbaubarer Kunststoff. Er entsteht bei der Polymerisation von Milchsäuren, die aus den Rohstoffen Maisstärke, Zuckerrohr oder Kartoffelstärke gewonnen werden. Mit einer Toleranz von maximal +/- 0,05mm sind unsere darauf erstellten PLA-Filamente in Gelb besonders maßhaltig und weisen darüber hinaus auch eine sehr hohe Rundheit auf. Damit eignen sie sich in besonders hohem Maße für Drucke mit höchsten Anforderungen und garantieren beste Druckergebnisse.

Unser gelbes PLA-Filament lässt sich ebenso einfach und leicht verarbeiten, wie auch unsere anderen PLA Filamente. Somit lässt sich das Angebot unserer Filamente aus PLA-Kunststoff durchaus Gewissen als Einsteiger-Produkte bezeichnen.

Durch ihre niedrige Schmelztemperatur eignen sich unsere PLA-Filamente in Gelb sehr gut für die Verarbeitung ohne beheizbares Druckbett bezwiehungsweise einer beheizten Bodenplatte. Nachteilig ist diese Eigenschaft dagegen hinsichtlich der Temperaturbeständigkeit der Filamente aus PLA. Die Hitzebeständigkeit bis maximal 60°C liegt weit unter der Temperaturobergrenze von beispielsweise ABS-Filamenten mit gut 85°C. Wir raten daher von der Verwendung unseres PLA-Filaments für alle Druckobjekte ab, die Temperaturen über 60°C in der späteren Verwendung ausgesetzt sind. Mit zunehmender Temperatur ist eine Abnahme der Festigkeit bis hin zum Erweichen zu befürchten. Weiterhin liegt auch die Schlagfestigkeit von Gegenständen aus PLA-Filament unter der von vergleichbaren Objekten aus ABS-Kunststoff.

Unser PLA-Filament in Gelb punktet mit Stärken bei der Umweltverträglichkeit und durch seine besonders einfache Verarbeitbarkeit. Weiterhin erfüllt es die Einstufung in die Brandschutzklasse UL94 HB und erhöht daher die Sicherheit sowohl im Druckprozess, als auch in der späteren Verwendung des fertigen Druckobjekts. Ein Verzug beim Auskühlprozess ist ebenso nicht zu befürchten, wie ein Schrumpfen. Der so genannte Warp-Effekt kann daher vernachlässigt werden. Damit eignet sich PLA-Filament ideal für 3D-Drucke mit höchsten Ansprüchen an die maßstabsgetreue Abbildung, sowie an die detaillierte Ausformung filigraner Details.

Eigenschaften vom vom PLA Filament in gelb

  • PLA Filament in Gelb ist lichtecht mit einem Wert von 8 auf der Wollskala (von 1 bis 8)
  • Unsere Gelbes PLA Filament ist klassifiziert entsprechend der Brandschutznorm UL94 HB
  • PLA Filament in Gelb nimmt bei entsprechender Lagerung praktisch keine Feuchtigkeit auf
  • Gelbes PLA Filament kann problemlos Innenräumen verarbeitet werden denn es ist geruchsneutral
  • Beim PLA Filament in Gelb entsteht kein so genanntes Warping beim Abkühlen des Druckobjekts

Anwendungsbeispiele vom PLA Filament in gelb

  • Objekte ohne besondere Ansprüche an die Hitzebeständigkeit, z.B. Spielzeug oder Gehäuseteile
  • Maßstäbliche Darstellungen von Modellen, sowie sehr stark detaillierte Elemente in Gelb
  • Gedruckte Gegenstände mit einer hohen Beanspruchung durch Sonnen- und anderes UV-Licht
  • Prototypenerstellung mit geringem Aufwand für die spätere Serienerstellung von 3D-Objekten
  • Biologisch abbaubare Druckobjekte, die mit zeitlich begrenzter Nutzungsdauer erstellt werden

Verarbeitung vom PLA Filament in gelb

PLA-Filament in Gelb lässt sich in allen gängigen Modellen an 3D-Druckern verarbeiten. Einzige Voraussetzung ist der Druck mittels des Fused Deposition Modeling-Verfahrens, kurz FDM. Die nötige Filamentstärke für den Druck ergibt sich aus dem verwendeten 3D-Drucker, wobei unsere gelben Filamente der Stärke 1,75mm mit den meisten gebräuchlichen FDM-Druckern kompatibel sind. Eine weitere gebräuchliche Stärke sind Filamente mit dem Durchmesser 2,85mm (bzw. 3,00mm). Zahlreiche 3D-Drucker können heute jedoch durchaus auch beide Filamentstärken ohne Eingriffe in die Geräteausrüstung verarbeiten. Wegen der zahlreichen Druckerhersteller und -modelle raten wir vor dem Kauf unserer PLA Filamente in Gelb jedoch zu einem Abgleich der Verwendbarkeit einer bestimmten Stärke mit dem konkret verwendeten Drucker an Hand der Herstellerangaben.

  • Schmelzpunkt: 150°C - 160°C
  • Hitzebeständigkeit: bis 60°C
  • Temperaturstabilität: 190°C – 230°C
  • Zugfestigkeit: 10 - 60 MPa
  • Extruder Temperatur: 190°C - 225°C
  • Heizbett Temperatur: 0°C - 60°C
  • Minimale Schichtdicke: je nach Düsendurchmesser
  • Druckgeschwindigkeit: je nach Schichtdicke

HINWEIS: Die tatsächlich beim Druck vorhandenen Temperaturen können von Drucker zu Drucker abweichen. Grund ist die Ungenauigkeit einzelner Geräte bei der Temperaturmessung an der Heizdüse. Daher sollten bei der Verwendung unseres PLA-Filaments in Gelb unbedingt die Angaben der jeweiligen Hersteller zu Ihrem spezifischen Drucker beachtet werden. Den Erstdruck mit unseren Filamenten empfehlen wir bei einer Temperatur um 200°C. Abhängig vom Ergebnis können dann nachfolgend Anpassungen erforderlich werden. Weiterhin wird die optimale Drucktemperatur aber auch vom der eingestellte Druckgeschwindigkeit, der verwendeten Druckauflösung, sowie vom Durchmesser der zum Einsatz kommenden Heizdüse beeinflusst.

Nachbearbeitung von PLA Filament in gelb

Eine Nachbearbeitung von Objekten aus PLA-Filamenten ist nach Abschluss des Druckvorgangs problemlos möglich. Objekte aus PLA lassen sich gut bohren, fräsen, sägen, oder anderen mechanischen Bearbeitungsschritten unterziehen. Die dem 3D-Druck wegen seines schichtweisen Aufbaus typischen Rillen und Abstufungen können einfach und effektiv mit einem feinen Schleifpapier beseitigt werden. Weiterhin ist auch die Bedampfung der Oberfläche mit einem PLA-verträglichen Lösemittel möglich, so dass die Oberfläche durch die Anlösung der obersten Materialschicht geglättet wird. Unsere Empfehlung ist das Lösemittel Tetrahydrofuran. Achten Sie bei der Verwendung unbedingt auf eine ausreichende Belüftung, sowie auf die sonstigen Hinweise des Sicherheitsdatenblatts! Andere Lösemittel, wie etwa Aceton, erweisen sich dagegen als ungeeignet, da sie mit dem eingesetzten PLA-Kunststoff unkontrolliert reagieren und so teils erhebliche Beeinträchtigungen des Werkstücks nach sich ziehen.

Wir raten zu einer vorsichtigen und nicht zu kraftintensiven Nachbearbeitung von Gegenständen aus unserem PLA-Filament in Gelb. Auf Grund der im Vergleich zu Druckobjekten aus ABS-Filamenten deutlich niedrigeren Schlagfestigkeit des Materials PLA können ansonsten insbesondere filigrane Details brechen, sowie die allgemeine Optik der Materialoberfläche leiden. Die spätere Lackierung von Gegenständen aus unserem PLA-Filament ist ebenfalls beispielsweise mit Acryllacken problemlos möglich. Allerdings raten wir zur Verwendung einer haftgrundverbessernden Grundierung um eine dauerhafte Haftung der Farben sicherzustellen. Auch ein Verkleben mehrerer PLA-Bauteile ist mit einem passenden Kleber möglich. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, gerade größere Objekte auch mit kleinen 3D-Druckern durch die Erstellung mehrerer Einzelteile zusammenzufügen. Alternativ zum Lackieren kann es Sinn machen, einzelne ELemente in unterschiedlichen Farben zu drucken, oder sogar Filamente aus anderen Materialien auszuwählen. So lassen sich verschiedene Nachbearbeitungsschritte sogar zur Gänze vermeiden.

HINWEIS: Obwohl unser PLA-Filament in Gelb feuchteunempfindlich ist, raten wir zu einer lichtgeschützten und zugleich trockenen Lagerung.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer95050P
GewichtKeine Angabe
LieferzeitVersandübergabe erfolgt innerhalb von 2-3 Arbeitstagen
EAN/GTINKeine Angabe
KunststoffPolylactide
MaterialPLA
FarbeGelb
FarbgenauigkeitFarbe ähnlich RAL-Farbsystem
RAL-FarbcodeRAL1018, RAL1012
FarbbezeichnungZinkgelb, Zitronengelb
DurchmesserNein
Toleranz+/- 0,05 mm
Gewicht Filament1,000 kg
Leergewicht SpuleNein
SpulenbreiteKeine Angabe
Durchmesser SpulenKeine Angabe
Durchmesser Spulenkern51.5
Bewertungen