PP Kleber - S-Polybond PPprofi 50ml

PP-Kleber PPprofi unserer Eigenmarke S-Polybond, ist ein struktureller 2-Komponentenklebstoff speziell für das Verkleben von Polypropylen z.B. PP-H oder PP-C. Made in Germany

✓ Sehr einfache Anwendung
✓ Verläuft und tropft nicht
✓ Spaltfüllende Anpassung
✓ Wasser- & säurebeständig
✓ Öl- & lösungsmittelbeständig

Der spaltfüllende PP-Klebstoff in der 50ml Doppelkartusche weist ein Mischungsverhältnis von 1:10 auf

Der Artikel ist auf Lager

Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Staffelpreise
  • ab 10 Stück 25,00 €/ St. (Grundpreis 500,04 €/ l)
  • ab 20 Stück 24,00 €/ St. (Grundpreis 480,05 €/ l)
  • ab 50 Stück 23,50 €/ St. (Grundpreis 470,05 €/ l)

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 530,00 € / l
26,50 € / St.
0,0870 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 26,50 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0870 kg
Beschreibung

Spezieller 2-Komponenten-Klebstoff für Polypropylen

Der Klebstoff PPprofi unserer Eigenmarke S-Polybond wurde speziell für die Verklebung von niederenergetischen Kunststoffen aus Polypropylen entwickelt und eignet sich daher bestens für das Kleben von PP-H und PP-C. Dabei handelt es sich um einen Klebstoff aus zwei Komponenten bestehend aus Kleber und Aktivator mit in einem Mischungsverhältnis von 10:1 der frei von Lösungsmitteln ist. Die Füllmenge der Doppelkartusche beträgt 50ml und lässt sich mit unserer speziellen 2K-Klebepistole für Klebstoffkartuschen bis 50ml mit zugehöriger Adapterplatte für das Mischungsverhältnis von 10:1 auftragen.

Unser S-Polybond PPprofi verklebt jedoch nicht nur PP mit PP sondern auch Polypropylen mit anderen Kunststoffen wie PE, ABS, Hart-PVC, PC, PMMA u.v.w. Zudem können Werkstoffe die nicht aus Kunststoffen bestehen, wie Metall, Glas oder Holz mit unserem speziellen 2-Komponenten-Klebstoff verklebt werden. Je nach Werkstoff empfehlen wir jedoch die Verwendung von unseren preiswerteren 2-Kompontenten-Klebstoffen Plexus MA310 bzw. Plexus MA300.

Eigenschaften vom Polypropylen-Kleber PPprofi

PPprofi eignet sich aufgrund der speziellen Rezeptur bestens für das Kleben von Polypropylen untereinander, oder mit anderen Kunststoffen, sowie dem Abdichten, Vergießen oder Verkapseln, des ansonsten schwer zu verklebenden Thermoplasts. Nach der Aushärtung kann so eine sichere und dauerhafte Verklebung der Fügeteile gewährleistet werden, die sich durch sehr gute Beständigkeiten gegen UV-Strahlung, Wasser, Lösemittel, Säuren und Öle auszeichnet. Die Temperaturbeständigkeit unseres 2-Komponenten-Klebstoffs liegt zwischen -55 °C bis +80 °C nach erfolgter Aushärtung. Die empfohlene Verarbeitungstemperatur hingegen liegt bei etwa +20°C bis +25 °C. Der Polypropylen-Kleber lässt sich mit der mitgelieferten Mischerdüse dank der sehr geringen Viskosität ausgezeichnet vermischen und sehr einfach und gezielt auftragen.

  • S-Polybond PPprofi ist ein Spezial-Klebstoff für die Verklebung von Polypropylen wie PP-H und PP-C
  • S-Polybond PPprofi die optimale Fugenbreite zwischen den Substraten wird durch winzige Abstandskügelchen sichergestellt
  • S-Polybond PPprofi eignet sich auch ausgezeichnet zum Kleben von Werkstoffen mit verschiedenen Ausdehnungskoeffizienten
  • S-Polybond PPprofi macht eine Verklebung der Oberflächen ohne Vorbehandlung möglich (Reinigung ausgenommen)
  • S-Polybond PPprofi ist auch beim Verkleben von ungleichmäßigen Oberflächen sehr einfach in der Handhabung

Verarbeitung von Polypropylen-Kleber PPprofi

Wie bei allen Verklebungen, sollten auch beim Kleben von Polypropylen die zu verklebenden Oberflächen von Staub, Fett und Öl oder anderen Verschmutzungen mit einem geeigneten Reiniger, beispielsweise unserem Kunststoffreiniger PLASTICclean, gereinigt werden, um ein bestmögliches Klebeergebnis zu erzielen. Bei einer Klebstoffdicke von 0,2mm bis 0,3mm werden dabei optimale Festigkeiten erzielt. Für den Auftrag des Klebstoffs ist eine spezielle Klebepistole nötig, die für Doppelkartuschen mit rundem Flansch des S-Systems sowie für ein Mischungsverhältnis 10:1 geeignet ist.

Nach dem Applizieren kann die Doppelkartusche durch den mitgelieferten Verschluss wieder verschlossen werden. So besteht die Möglichkeit, den verbleibenden Klebstoff zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu gebrauchen. Reinigen Sie die verklebten Elemente noch ehe der Klebstoff ausgehärtet ist vor überschüssigem, ausquellendem Klebstoff. Auch eventuelle Verunreinigungen an der Klebepistole oder der Klebstoff-Kartusche selbst, sollten vor der Aushärtung mit einem passenden Reiniger entfernt werden, denn ist der Klebstoff erst einmal ausgehärtet, kann dieser nur schwer auf mechanische Weise entfernt werden.

  • Verarbeitungstemperatur: +20 °C bis +25 °C
  • Verarbeitungszeit: 4 - 6 Minuten
  • Fixierzeit: 90 - 240 Minuten (bei ca. +25 °C)
  • Aushärtezeit: 8 - 24 Stunden (bei ca. +25 °C)
  • Schichtdicke: 0,2mm - 0,3mm

Passend zum Polypropylen-Kleber PPprofi

  1. Professionelle Klebepistole für 2-Komponenten-Klebstoffe in 50ml Doppelkartuschen
  2. Einweg-Kleber-Mischer für PE- und PPprofi 50ml Doppelkartusche

HINWEIS: Es wird zu jeder Klebekartusche unseres PPprofis ein Kleber-Mischer mitgeliefert. Die Mischer sind nach einmaligem Gebrauch nicht mehr verwendbar und fachgerecht zu entsorgen.

Sicherheitshinweise zur Verarbeitung vom Polypropylen-Kleber PPprofi

Bitte beachten Sie die Sicherheitsdatenblätter der beiden Komponenten, sowie das technische Datenblatt vor der Verwendung des 2-Komponenten Klebstoffs PPprofi. Beachten sie außerdem die Vorgaben zur persönlichen Schutzausrüstung. Benutzen Sie den PP-Kleber ausschließlich in gut belüfteten Räumen und vermeiden Sie den Kontakt zur Haut oder den Augen. Halten Sie die Klebstoffkartusche stets verschlossen, wenn Sie den Kleber nicht verwenden. Bewahren Sie Klebstoffe stets außer Reichweite für Kinder auf.

    Gefahrenhinweise

  1. H302 - Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  2. H317 - Kann allergische Reaktionen verursachen.
  3. H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
  4. H334 - Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
  5. H341 - Kann vermutlich genetische Defekte verursachen.
  6. H360D - Kann das Kind im Mutterleib schädigen.
  7. H410 - Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Bitte entnehmen Sie den vollständigen Wortlaut der Gefahrenhinweise und der Sicherheitshinweise für die Komponenten Harz und Härter den jeweiligen Sicherheitsdatenblättern im Abschnitt 16 Abs. 1.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer4260604220099
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
KlebstofftypMMA Klebstoff
MaterialKeine Angabe
EAN/GTIN4260604220099
Gewicht0.0870
Füllmenge in ml50
FarbeWeiß
FarbbezeichnungCremefarben
Farbgenauigkeitkeine Angabe möglich
RAL-FarbcodeKeine Angabe
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Produkt teilen? Danke schön!