Werkzeuge zur Kunststoffverarbeitung günstig online kaufen

Wir bieten Ihnen hochwertige Werkzeuge zur Kunststoffverarbeitung für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete von ausgewählten, namhaften Herstellern für den professionellen Einsatz zu günstigen Preisen.

Ihre Vorteile bei Handwerkzeugen von S-Polytec

  1. Unsere Werkzeuge zur Kunststoffverarbeitung eignen sich für den professionellen Einsatz
  2. Bei der Auswahl der Werkzeuge achten wir auf beste Qualität zu fairen Preisen
  3. Wir führen Werkzeuge zur Kantenbearbeitung von Kunststoffen namhafter Hersteller
  4. Die Werkzeuge tragen dank hoher Lebensdauer zu einer guten Nachhaltigkeit bei

Nützliche Werkzeuge zur Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung - Vielseitig und einfach

Kunststoffplatten werden in den seltensten Fällen ohne weitere Bearbeitung eingesetzt, so dass diese üblicherweise erst auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Auch das Bohren z.B. für Befestigungen oder zur Herstellung von Lochplatten, zählt, ebenso wie das Fräsen oder Laserschneiden, zu den gängigen Methoden, um Kunststoffplatten für die spätere Verwendung vorzubereiten. Dabei lassen sich Kunststoffe in der Regel mit einfachen Werkzeugen aus dem Baumarkt oder dem Fachhandel bearbeiten, ohne das spezielle Werkzeuge oder Maschinen notwendig sind. Auch das Verformen, Kanten oder Biegen gehört zur weit verbreiteten Praxis, um Kunststofffertigteile herzustellen. Diese meist thermischen Verarbeitungstechniken erfordern hingegen üblicherweise speziellere Werkzeuge, wobei kleine Warmformarbeiten oftmals auch mit einem Heißluftgebläse ausgeführt werden können. Das Verschweißen von Kunststoffen erfolgt abermals durch Einwirkung von Hitze mit einem Schweißgebläse. Hierbei werden Kunststoffteile mit einem passenden Schweißdraht durch Verschmelzen dauerhaft und sicher miteinander verbunden.

Nicht selten, werden zur Vorbereitung, oder auch zur Nacharbeitung des jeweiligen Verarbeitungsschrittes kleine Arbeitsschritte erforderlich, die zu einem optimierten Ergebnis beitragen. In der Regel genügen hierfür kleine nützliche Handwerkzeuge. So werden zum verbessern des Schnittbilds nach dem Sägen oder Fräsen die Kanten mit einem Entgrater gebrochen, um die Scharfkantigkeit zu reduzieren. Auch das Entgraten von Bohrungen kann sich positiv auf das Endresultat auswirken. Als vorbereitende Maßnahmen hingegen zählen zum Beispiel das präzise Anzeichnen von Bohrlochpositionen. Dies kann oftmals schon mit einem herkömmlichen Permanent-Marker erfolgen. Auch eine Anreißnadel in Form eines Kugelschreibers eignet sich ausgezeichnet zum Anzeichnen vom Bohrungen. Je nach Werkstoff kann zudem ein Körner sehr hilfreich sein, um ein Verrutschen des Bohrers bei harten Kunststoffoberflächen, wie HPL zu vermeiden. Auch das Abziehen der Oberflächen vor dem Verschweißen von Kunststoffteilen, zählt zu den vorbereitenden Arbeitsschritten, die sich positiv auf Schweißergebnis auswirken.

Ist die Bearbeitung des Kunststoffs abgeschlossen, kann auch bei der eigentlichen Verwendung das ein oder andere Handwerkzeug sehr nützlich sein. Werden Kunststoffplatten nach dem Bohren mit Nieten montiert, wie es nicht selten bei Alu Verbundplatten oder HPL Platten der Fall ist, ist beispielsweise eine Nietzange erforderlich, in die der Nietdorn eingeführt wird, um die Nietverbindung durch Zusammenquetschen der Niethülse herzustellen.

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen nicht nur hochwertige Kunststoffplatten im präzisen Zuschnitt für jeden erdenklichen Verwendungszweck, sondern auch passendes Montagematerial, sowie nützliche Werkzeuge zur weiteren Verarbeitung der Kunststoffe.

Werkzeuge zur Kantenbearbeitung von Kunststoffplatten

Kunststoffplatten lassen sich durch vielfältige Weise bearbeiten. Dabei zählt der Zuschnitt von Kunststoffplatten zu den gängigsten Verarbeitungsmethoden. Vor allem bei spanabhebenden Bearbeitungsmethoden wie dem Sägen, Fräsen oder Bohren, können so scharfe Schnittkanten durch einen feinen Grad entstehen, die mit einem Entgratungswerkzeug jedoch mühelos entfernt werden können. Hierfür bieten wir in unserem Onlineshop eine umfangreiche Auswahl für die nachträgliche Entgratung der Kanten. Mit den hochwertigen Profilschabern mit auswechselbarer Klinge, lassen sich im Handumdrehen geradlinige Zuschnitte entgraten. Für Bohrungen oder abgerundete Ecken, ebenso wie kleine, filigrane Ausnehmungen, ist unserer handlicher Schnellentgrater mit 360° Klinge perfekt geeignet.

Bei unseren Entgratungswerkzeugen setzen wir dabei nicht nur auf namhafte Hersteller, die sich durch eine professionelle Verarbeitung und Qualität auszeichnen, sondern achten dabei auch auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit des Handwerkzeugs. So führen wir Profilschaber mit Holzgriff und auswechselbarer Klinge aus einer robusten Metalllegierung, die sich nicht nur perfekt für das Entgraten von Kunststoffplattenzuschnitten eignen, sondern auch sehr gut verwendet werden können, um ebene Flächen von Lacken, Kleberesten oder groben, harten Verunreinigungen zu befreien. Auch unser handlicher Schnellentgrater zeichnet sich durch eine professionelle Qualität aus und eignet sich bestens für kleine Entgratungen von Bohrungen die mit dem nützlichen Tool im Handumdrehen ausgeführt werden können. Dank schlanker Bauweise mit Clip, ist das Entgratungswerkzeug dabei stets griffbereit.

  • Profilschaber eignen sich bestens zur Kantenbrechung von langen, geradlinigen Schnittkanten
  • Bohrungen und Frästeile mit engeren Radien sind mit einem Schnellentgrater leicht zu entgraten
  • Sägerauhe Schnittkanten können mit einem Profilschaber durch wiederholtes Abziehen geglättet werden
  • Dank scharfer Klingen aus hochwertigem Metall sind die Entgrater auch für harte HPL Platten geeignet
  • Die Profilschaber sind perfekt zum Abziehen von Oberflächen von zu verschweißenden Kunststoffteilen
  • und viele weitere

HINWEIS: Gehen Sie beim Entgraten behutsam vor und vermeiden Sie großen Druck auf die Klinge des Entgratungswerkzeugs, um Verletzungen oder ein Verkanten des Entgraters zu vermeiden.

Fugenreparaturset für kleine Ausbesserungen

Das Fugenreparaturset bestehend aus einem Fugenmesser und einem Abzieher ist ideal zum Entfernen alter Fugen von Sockelleisten an Fliesen, Laminat, Parket oder Naturstein, um diese im Anschluss direkt erneut zu versiegeln. Der wesentliche Vorteil gegenüber dem Entfernen der Fugen mit einem Kuttermesser, ist die Fertigung aus robustem Kunststoff, der zwar mit der Schärfe einer Metallklinge nicht ganz mithalten kann, dafür jedoch die meist empfindlichen Oberflächen nicht beschädigt.

Durch die beidseitig spitze Kunststoffklinge ist das Entfernen der alten, spröden oder gerissen Fuge relativ einfach auszuführen. Durch leichten, gleichmäßigen Druck beim Führen des Werkzeugs entlang der Fuge, kann der alte Dichtstoff bis in die Ecken ausgehobelt werden. Sollten kleine Reste des Silikons an den Flanken der Versiegelung anhaften, kann dieser Schritt durchaus wiederholt werden, bis das Silikon vollständig abgetragen wurde. Um einen perfekten Halt der neu aufzutragenden Silikonfuge sicherzustellen, sollten letzte anhaftende Reste der alten Fuge mit einem flüssigen Silikonfugenentferner oder einem Haushaltsschwamm entfernt und die Fuge im Anschluss gesäubert werden.

Der einfache Fugenabzieher aus Kunststoff verfügt über eine vorgeformte Geometrie aus Silikon, an dem der neu aufzutragende Dichtstoff nicht anhaftet und somit ein einfaches Glätten der Fuge ermöglicht. Die dreieckige Form mit abgerundeter Spitze wird beim Abziehen leicht angewinkelt gehalten und ist dabei ideal für Dehnungs- und Anschlussfugen von Bodenbelägen oder im Sanitärbereich. Durch den vorgegeben Anstellwinkel des Fugenabziehers ist gewährleistet, dass eine optisch ansprechende Fuge mit gleichmäßigen, perfekten Glättergebnis erzielt wird, ohne dass der Abzieher in Fugen von Wand- und Bodenfliesen hängen bleibt.

TIPP: Das Reparaturset ist aus Kunststoff gefertigt und somit ideal für empfindliche Oberflächen oder für gelegentliche Ausbesserungen und Reparaturen von Silikonfugen geeignet.

  • Das Reparaturset ist ideal zum Entfernen alter Silikonversiegelungen von Duschkabinen und Badewannen
  • Dank der lang gezogenen Spitze des Fugenentferners lassen sich auch Fugen bis in die Ecken hin herauslösen
  • Der Fugenentferner eignet sich perfekt um schadhafte Silikonfugen bei empfindlichen Bodenbelägen zu entfernen
  • Mit dem Fugenabzieher sind Ausbesserungen von Fugen im Handumdrehen gleichmäßig abgezogen und ebenmäßig glatt
  • Dank der Silikonbeschichtung des Fugenabziehers haftet der Dichtstoff beim Versiegeln nicht am Werkzeug
  • und viele weitere

HINWEIS: Vor dem erneuten Dichtstoff-Auftrag, sollte die Fuge rückstandslos vom alten Silikon befreit werden um eine optimale Haftung der Fuge zu gewährleisten.

Pflege & Reinigung von Handwerkzeugen

Die Pflege und Reinigung von Werkzeugen nach der Verwendung trägt nicht zuletzt zur Lebensdauer eines Werkzeugs bei. Entgrater oder Profilschaber werden in der Regel kaum besonderer Pflege oder Reinigung bedürfen, sofern Sie dem Verwendungszweck entsprechend genutzt werden. Abgetragener Span kann durch pusten oder mittels Druckluft problemlos entfernt werden. Für hartnäckige Verschmutzungen kann jedoch auch der Einsatz von einfachen Reinigungsmitteln wie Wasser mit milder Seife den gewünschten Effekt erzielen. Zur Vermeidung von Korrosion sollten die Werkzeuge jedoch immer gründlich getrocknet werden. Bei Werkzeugen aus Kunststoff, wie zum Beispiel unserem Fugenentferner oder dem Fugenabzieher, kann nicht vollständig ausgehärtetes Silikon nach dem Trockenen durch abreiben entfernt werden. Ein Silikonentferner kann bei hartnäckigen Anhaftungen behilflich sein.

Recycling & Entsorgung von Handwerkzeugen

Unsere Handwerkzeuge zur Kunststoff- und Klebstoffverarbeitung werden aus den unterschiedlichsten Werkstoffen hergestellt. Dabei achten wir stets darauf, dass diese aus nachhaltigen, recycelbaren Materialien gefertigt werden, die gut verwertbar sind. Sei es durch den Einsatz von natürlichen Werkstoffen, wie Holz für Handgriffe, oder Kunststoffe die durch vermahlen und einschmelzen ausgezeichnet zu Recyclingkunststoffen verarbeitet werden können. An dieser Stelle kann aufgrund der Vielzahl unserer verschiedenen Handwerkzeuge jedoch keine pauschale Antwort zur fachgerechten Entsorgung getroffen werden, so dass diese Angaben stets dem jeweiligen Produkt zu entnehmen sind.