Silikon kaufen, einfach und bequem online

Silikon online kaufen

Kaufen Sie Ihre Silikone vom Fachhändler und profitieren Sie von ausgewählten, hochwertigen Silikondichtstoffen, wie sie auch von professionellen Anwendern im Baugewerbe und Industrie eingesetzt werden. Wir von S-Polytec bieten Ihnen nur hochwertigste Silikone in den gängigsten Farben und das zu fairen Preisen. Einfach die gewünschte Farbe und Menge auswählen und bequem nach Hause liefern lassen.

Ihre Vorteile unserer Silikondichtstoffe:

  1. Alle unsere angebotenen Silikone sind UV- und witterungsbeständig und für den Außeneinsatz geeignet
  2. Alle Silikone in unserem Onlineshop werden vor und während der Produktion auf gleichbleibende Qualität überwacht
  3. Profitieren Sie von unseren günstigen Staffelpreisen bei unseren Kleb- und Dichtstoffen

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Vor

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Vor

Sie möchten selbst die Fuge versiegeln, das Ergebnis sollte aber wenn es geht professionell aussehen. Nachfolgend erklären wir Ihnen wie Sie eine Silikonfuge richtig machen.

Üblicherweise können Sie Silikon in 310ml Kartuschen kaufen. Die Auftragung wird mit handelsüblichen Silikonpistolen ausgeführt. Dabei muss die Kunststoffdüse/Aufsatz so aufgeschnitten werden, dass die Austrittsöffnung größer ist als die Schänkellänge der Fuge. Das hängt damit zusammen, dass vor dem Abziehen der Fuge Seifenwasser aufgetragen wird. Gelingt das Seifenwasser zwischen das Silikon und die abzudichtende Oberfläche wird die Haftung dadurch gestört. Als Ergebnis erhält man einen nicht haftenden Fugenrand wo sich Schmutz sammelt und die Pilzbildung dadurch begünstigt wird.

Direkt nach der Auftragung sollten Sie nicht die Fuge mit Seifenwasser besprühen. Man sollte die Silikonfuge zunächst mit Fugenspachtel abziehen. Die Fugenformung erfolgt mit speziellen Abziehspachtel oder auch Glätter genannt aus Gummi die in jedem Baumarkt meistens bis 10,-€ zu bekommen sind. Um eine glatte Fuge zu bekommen wird nach dem Abziehen mit dem Abziehspachtel Seifenwasser auf die Fuge gesprüht und mit ganz leichtem Druck mit Finger nachgezogen. Hierbei ist eine Glättflüßigkeit wie Seifenwasser zwingend erforderlich. Auf diese Weise werden auch die nach dem Abziehen unebene Stellen in der Silikonfuge wie z.B. an Fliesenübergängen geglättet.

Das folgende Video soll keine Werbung für die Glätter an dieser Stelle sein, es wird aber im Video erklärt wie eine Silikon-Fuge richtig zu erstellen ist.

 

Eigenschaften

Silikon ist ein Dichtstoff oder Montagekleber und wird zum größten Teil im Bereich Sanitär eingesetzt. Die Fugen sind dauerelastisch und pilzhemmend. Für die optische Reize sorgt die Ausrüstung der Silikone mit verschiedenen Farben. Silikon hat eine hervorragende Haftung auf Fliesen im Sanitärbereich.

Was ist Silikon?

Silikon ist ein Oberbegriff für eine Gruppe von Polymeren die aus Silicium und Sauerstoff gebildet werden. Silikone stellen einen besonderen Gebiet der Polymerchemie dar, da diese nicht wie die restlichen Polymere aus Kohlenstoffverbindungen aufgebaut sind.

Es gibt mehrere Aushärtemechanismen oder auch Vulkanisationsarten genannt bei Silikonen. Am weitesten Verbreitet sind die RTV-1 Systeme. RTV-1 steht dabei für room temperature vulcanizing 1-K-System. Diese Systeme härten neutral oder unter Abspaltung von Essigsäure durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit. Daher sind die meisten Silikone nicht für die Verklebung von größeren Flächen, wo keine Luftfeuchtigkeit Zutritt hat geeignet. Essigvernetzende Silikone werden nur noch in seltenen Fällen angeboten, da diese doch einige Oberflächen durch die Säurebildung angreifen können. Der größte Anteil an Silikonen im Handel sind neutral aushärtende Silikone.

Physikalische Eigenschaften

Silikone haben herausragende Temperatureigenschaften. Die Beständigkeit im oberen Bereich liegt bei 150°C, die hohe Flexibilität bleibt jedoch bis zu -40°C bestehen. Silikone besitzen eine sehr gute Witterungsbeständigkeit und hervorragende Chemikalienbeständigkeit. Weitere Vorteile sind der geringe Schrumpf bei der Aushärtung.

Silikon besitzt eine sehr gute Haftung auf folgenden Oberflächen:

  • Glas
  • Keramik
  • Beton
  • PVC
  • Aluminium
  • Fliesen

Recycling

Momentan gibt es leider keine industrielle Verfahren für das Recyceln von Silikon. Es liegt daran, dass Silikon beim vernetzen ein Netzwerk bildet welches nicht ohne Weiteres aufgehoben werden kann.

Preise

Hier ist die Range relativ groß. Man findet sehr oft recht teure Produkte wo die Preise bei 10-15€/Kartusche (310ml) liegen. Es gibt aber auch Produkte die unter 2,-€ im Handel zu bekommen sind. Woher kommen diese Unterschiede und was darf ein qualitativ hochwertiges Produkt kosten?

In den Preisklassen 5-15€ sind schlicht und ergreifend hohe Margen von Händlern oder eben die Gebühr für die Marke enthalten. Sind aber meistens auch gute Produkte. Vorsicht bei Silikonen unter 2,-€/Kartusche. Um hier etwas Geld zu verdienen muss deutlich an der Qualität gespart werden. So werden derartige Silikone zum Teil bis zu 50% mit Füllstoffen wie Calciumcarbonat gefüllt. Dass diese Füllstoffe keine Klebrigkeit und ganz andere Eigenschaften besitzen sollte wohl jedem einleuchten.

Sanitärsilikon pilzhemmend bei s-polytec kaufen, in Profiqualität. Schnelle Lieferung zu TOP-Konditionen