Acrylglas Weiß (blickdicht) gelasert

Bestellen Sie individuellen Laserteile aus undurchsichtigem Acrylglas in Weiß online mit unserem vielfältigen Laserteil-Konfigurator zu unschlagbaren Preisen. Das Weiße Acrylglas ist in 3mm Stärke bis zu einem Maximalformat von 1500mm Länge und 980mm Breite im Laserzuschnitt erhältlich. Die opaken PMMA-Platten sind blickdicht und im Gegensatz zu opalen Acrylglas lichtundurchlässig.

Lieferzeit: Versandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche

Formen

+ Grundform Wählen Sie eine der verfügbaren Grundformen aus.
Es werden dann alle notwendigen Eingabefelder anhand Ihrer Auswahl geladen.

  • Rechteck als Laserform
  • Abgerundetes Rechteck als Laserform
  • Kreis als Laserform
  • Kreisring als Laserform
  • Ellipse als Laserform
  • Halbkreis als Laserform
  • Viertelkreis als Laserform
  • Octagon als Laserform
  • Trapez als Laserform
  • Dreieck als Laserform
  • Rechtwinkliges Dreieck als Laserform
  • Route als Laserform
  • Stern als Laserform
  • Polygon als Laserform
Ihr Preis 0,00 € Inkl. % MwSt. Gewicht: 0,0000 kg

+ Lochbohrung Wählen Sie Größe, Abstand und Positionen für optionale Lochborungen aus.
Je nach gewählter Grundform stehen Ihnen unterschiedliche Varianten zur Verfügung.

  • Es werden keine Lochbohrungen ausgeführt
  • Lochbohrungen zentriert auf Laserteil
  • Lochbohrungen zentriert auf jeder Seite
  • Lochbohrungen in jeder Ecke
  • Lochbohrungen oben und unten
  • Lochbohrungen Links und Rechts
  • Lochbohrungen an jeder Seite

Ohne Bohrungen

Es werden keine Lochbohrungen auf dem Laserteil platziert.

Ihr Preis 0,00 € Inkl. % MwSt. Gewicht: 0,0000 kg
Beschreibung

Acrylglas Weiß im Laserzuschnitt

Opake Ausführung ✓ Wetterfest ✓ Leicht konfigurierbar ✓

Unsere weißen Acrylglasplatten in blickdichter Ausführung können bis zu einem Maximalformat von 1500mm x 980mm bequem online konfiguriert und als Laserzuschnitte zu sehr günstigen Preisen bestellt werden. Die Platten sind opak und im Gegensatz zum opalen Acrylglas, grundsätzlich nicht lichtdurchlässig sind. Für höchste Ansprüche an Qualität und Optik der Laserteile verwenden wir ausschließlich gegossenes PMMA für das Laserschneiden, denn im Vergleich zu extrudierter Plattenware zeichnet sich Acrylglas GS durch eine deutlich verbesserte Schnittkante aus. Die Laserkanten weisen keinen Grat auf und reichen in Bezug auf Ebenmäßigkeit und Glanz fast schon an die glänzenden, weißen Oberflächen heran.

Die Acrylglasplatten sind vollständig weiß durchgefärbt und dank der sehr hohen Pigmentdichte blickdicht. Das bedeutet, dass Schnittkanten und Oberflächen identisch sind, in Bezug auf den Weißton, der dem RAL-Farbton Reinweiß (RAL9010) ähnelt.

HINWEIS: Um Beschädigungen der glänzenden Oberflächen beim Transport oder der weiteren Verarbeitung zu vermeiden, sind die weißen Acrylglasplatten beidseitig mit einer leicht ablösbaren Schutzfolie versehen.

Eigenschaften vom weißen Acrylglas

Unsere Acrylglasplatten sind extrem vielseitig in Ihrer Verwendbarkeit, denn Sie können gleichermaßen im Innenbereich als auch für Außenanwendungen eingesetzt werden. Dies verdankt der Kunststoff seinen wetterfesten Eigenschaften. PMMA, wie die chemische Abkürzung von Acrylglas lautet, ist frostbeständig bis -40°C und mit einer Temperaturobergrenze von +80°C zudem auch wärmestabil, so dass auch im Winter oder an heißen Sommertagen eine Verwendung im Freien problemlos möglich ist. Außerdem ist Acrylglas von Natur aus UV-beständig. Ein Vergilben der weißen Platten durch Sonneneinstrahlung ist daher nicht zu befürchten, wie es bei nicht UV-beständigen Kunststoffen oftmals der Fall ist.

Das blickdichte Acrylglas lässt sich sehr gut als Sichtschutz, z.B. als Balkonverkleidung einsetzen und in Kombination mit transparentem Acrylglas entsteht so eine hochwertige und gleichbleibende Optik in Bezug auf Material und Oberflächenbeschaffenheit. Der größte Vorteil liegt dabei beim geringen Gewicht im Vergleich zu herkömmlichem Glas. Mit einer physikalischen Dichte von ca. 1,19g/cm3, wiegt Acrylglas nur rund die Hälfte, als eine Glasscheibe mit identischen Abmessungen. Opak bedeutet blickdicht und lichtundurchlässig. Durch die geringe Stärke von 3mm, kann insbesondere bei starken Lichtquellen nicht ausgeschlossen werden, dass ein leichtes Durchscheinen wahrnehmbar ist.

  • Die weißen Acrylglasplatten sind UV-beständig und vergilben durch die Wirkung von UV-Strahlen nicht
  • Aufgrund der harten Oberflächen gilt PMMA als kratzunempfindlich verglichen mit anderen Kunststoffen
  • Unser Acrylglas ist bruchfester als Echt-Glas und weist eine 8 bis 10 mal höhere Schlagfestigkeit auf
  • Acrylglas ist mit einem Temperatureinsatzbereich von -40°C bis +80°C froststabil und wärmebeständig
  • Das opake Acrylglas in Weiß ist durchgängig Pigmentiert und absolut blickdicht und nicht lichtdurchlässig
  • Acrylglas in Weiß, opak gilt gemäß der Normen DIN 4102 B2 bzw. UL94 HB als normal brennbar

Vorteile von Laserzuschnitt des weißen, opaken Acrylglas

Wir bieten Acrylglas in transparent oder opal auch im herkömmlichen Zuschnitt auf unseren liegenden Plattensägen an, allerdings sind wir dabei auf geradlinige Zuschnitte im Rechteckformat beschränkt. Die gegossenen Acrylglasplatten in Weiß in blickdichter Ausführung, bieten wir hingegen ausschließlich im Laserzuschnitt an. Beim Lasern können wir jedoch jede beliebige Kontur ermöglichen, so dass wir Ihnen mit unserem Laserteil-Konfigurator eine umfangreiche Auswahl der gängigsten Grundformen bieten, die wir exakt nach Ihren Vorgaben laserschneiden. Wählen Sie aus eine der Vielfältigen Grundformen Ihre Wunschform und passen Sie diese bei Bedarf ganz nach Ihren Vorstellungen an. Auch Lochbohrungen, zum Beispiel zur Wandmontage mit unseren ansprechenden Wandabstandshaltern aus rostfreiem Edelstahl, können Sie mit wenigen Klicks hinzufügen.

Das Laserschneiden bietet aber nicht nur maximale Flexibilität in Bezug auf die Form Ihrer Acrylglasplatten, sondern hat noch weitere entscheidende Vorteile. Durch den berührungslosen Zuschnitt, können die Platten nicht verrutschen, wodurch uns extrem geringe Fertigungstoleranzen möglich sind, die mit einer Plattensäge nur sehr schwer umsetzbar sind. Darüber hinaus ist der Zuschnitt beim Sägen meist leicht getrübt und oftmals leicht scharfkantig. Man spricht hierbei auch von einer sägerauhen Schnittkante. Beim Lasern hingegen, sind die Schnittkanten glatt und weisen eine polierte, ebenmäßige Oberfläche auf, die frei von scharfkantigen Graten ist.

  • Dank gegossenem Acrylglas ist die Qualität der Laserkante vergleichbar mit der glatten Oberfläche
  • Wir fertigen Laserteile in höchster Präzision mit sehr geringen Toleranzen dank berührungslosem Zuschnitt
  • Durch das Sägen von Kunststoffen entstehen mitunter scharfe Schnittkanten die beim CO2-Lasern nicht auftreten
  • Mit unseren Plattensägen sind nur geradlinige Zuschnitte möglich während beim Lasern nahezu jede Form umsetzbar ist
  • Der Laserteil-Konfigurator ist sehr leicht zu bedienen für einfaches erstellen Ihrer individuellen Laserteile

HINWEIS: Die Größe vom Acrylglas im Laserzuschnitt ist auf maximal 1500mm x 980mm begrenzt.

Nachbearbeitung gelaserten Acrylglasplatten in Weiß

Acrylglas lässt sich sehr gut bearbeiten. Hierfür stehen alle gängigen Verarbeitungstechniken zur Auswahl, die auch beim Bearbeiten von Holz angewendet werden. Auch die notwendigen Werkzeuge sind vergleichbar. Sie können Zuschnitte und Ausschnitte zum Beispiel durch Sägen oder Fräsen ausführen, auch wenn dies dank unserer hochpräzisen Laserzuschnitte grundsätzlich nicht mehr notwendig sein sollte. Zum Bohren von Löchern eignen sich am ehesten Bohrer des Typs HSS-G. Das sind Bohrer für Metalle mit einem geschliffenem Kopf, die in der Regel präziser sind als die günstigeren Bohrer des Typs HSS-R (rollgewalzt). Egal für welche Verarbeitungsmethode Sie sich entscheiden, die Platte sollte immer fest aufliegen. Durch einen ebenen, glatten Untergrund, werden Ausbrüche und Risse effektiv verhindert. Grundsätzlich gilt beim Bearbeiten von Kunststoffen auf spanabhebende Weise, dass die Drehzahl beim Sägen, Fräsen oder Bohren immer deutlich verringert werden sollte, damit sich weder Platte noch Sägeblätter (bzw. Bohrer und Fräskopf) nicht zu sehr erwärmen. Dadurch wird vermieden, dass der anfallende Span mit der Platte verschmilzt.

Um aus den Laserteilen durch Verkleben Objekte, Behälter oder dergleichen zu erstellen, bieten wir mit unserem Acrylglas-Kleber PMMAprofi unserer Eigenmarke S-Polybond einen Klebstoff, der speziell für das Verkleben im Kaltschweißverfahren entwickelt wurde. Dieser eignet sich jedoch nur für Laserteile, wenn diese aus gegossenem Acrylglas (Acrylglas GS) gefertigt werden, da die Platten aufgrund des speziellen Herstellungsverfahrens keine inneren Spannungen aufweisen. Wird extrudiertes Acrylglas (Acrylglas XT) gelasert, so werden Spannungen freigesetzt, die beim Kontakt mit Lösemitteln zu unschönen, deutlich sichtbaren Spannungsrissen führen können. Die Gefahr besteht bei unseren Laserteilen jedoch nicht, denn wir verwenden ausschließlich gegossenes Material für den Laserzuschnitt.

Für das Tiefziehen vom Acrylglas ist eine Temperatur zwischen 150°C und 190°C erforderlich. Die Erwärmungsdauer variiert dabei, je nach gewählter Temperatur und Plattenstärke. Das Thermoforming ist eine verbreitete Methode zur Herstellung von Kunststofffertigteilen und eignet sich sehr auch gut für unsere Laserzuschnitte. Die Schutzfolien auf den beiden Oberflächen, können jedoch nicht tiefgezogen werden und müssen daher vorher entfernt werden.

  • Laserteile aus weißem Acrylglas lassen sich mit einfachen Werkzeugen weiter verarbeiten
  • Laserteile aus weißem Acrylglas können problemlos kaschiert, beklebt und verklebt werden
  • Laserteile aus weißem Acrylglas sind als Thermoplast zwischen 150°C und 190°C tiefziehfähig
  • Laserteile aus weißem Acrylglas eignen sich ausgezeichnet als Whiteboards zur Wandmontage

ACHTUNG: Reinigen Sie Laserzuschnitte aus Acrylglas nicht mit alkoholhaltigen Reinigungsmittel, Scheuermitteln oder Mikrofasertüchern, damit die Oberflächen Ihre wundervolle Optik erhalten.

Serienproduktion und Gravuren nach Vorgabe auf Anfrage

Insbesondere bei sehr komplexen Formen oder Ausschnitten, kann unser Online-Konfigurator eventuell nicht ausreichen, so dass wir auf Anfrage auch gerne bereit sind, Ihnen Ihre Laserteile nach einer Konstruktionszeichnung im Vektorformat zu lasern. Das Gleiche gilt für Lochplatten oder Gravuren. Auch viele weitere Farben sind auf Anfrage möglich. Dabei reicht unsere Produktpalette von transparenten, getönten, opalen oder satinierten Acrylglasplatten bis hin zu weiteren blickdichten, opaken Platten. Über Lieferzeiten und Preise informiert Sie und freundliches und erfahrenes Beratungsteam sehr gerne. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage per Mail mit allen erforderlichen Angaben oder rufen Sie uns zu unseren Geschäftszeiten an.

    Weitere Möglichkeiten auf Anfrage mit unseren CO2-Lasern:

  1. Von Ihrer Vektorzeichnung zum fertigen Laserteil aus PMMA
  2. Fertigung kompletter Bausätze aus Acrylglas im Laserzuschnitt
  3. Individuelle Typenbeschriftungen oder Schildergravuren
  4. Vom Prototyping zur Serienfertigung mit höchster Präzision
  5. und vieles mehr

Plexiglas® ist ein eingetragener Markenname der Röhm GmbH.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer51510L
GewichtKeine Angabe
Stärke3mm
Standard Länge1520
Standard Breite1010
LieferzeitVersandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche
KunststoffAcrylglas
MaterialPMMA
UV-BeständigkeitUV-beständig
FarbeWeiß
FarbgenauigkeitFarbe ähnlich RAL-Farbsystem
RAL-FarbcodeRAL9010
FarbbezeichnungReinweiß
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung