STEINEL Viertelmondmesser

Unser STEINEL® Viertelmondmesser ist perfekt geeignet zum Abstoßen überstehender Schweißnähte von verschweißten Bodenbelägen aus Vinyl, PVC oder Linoleum .

✓ Professionelle Qualität
✓ Scharfe, gerade Klinge
✓ Für ebenmäßige Schweißfugen
✓ Inkl. Schutzetui
✓ Made in Germany

Zur Aufbewahrung wird das Viertelmondmesser in einer praktischen Schutzetui ausgeliefert, welches am Gürtel befestigt werden kann.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

Preis berechnen
Grundpreis 35,70 € / St.
35,70 € / St.
0,2050 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 35,70 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,2050 kg
__('Incl. %s Tax', $this->getFormattedTaxRate()) ?>
Beschreibung

STEINEL® Professional Viertelmondmesser

Inkl. Schutzetui ✓ TOP-Qualität ✓ Aus robustem Gussstahl ✓

Mit dem Viertelmondmesser von STEINEL® ist eine Nachbearbeitung von Schweißnähten bei Bodenbelägen sehr einfach ausführbar. Mit der scharfen Klinge lassen sich überstehende Schweißschnurfugen abstoßen, um einen perfekten Übergang der verschweißten Bodenbeläge aus PVC, Vinyl oder Linoleum zu erreichen. Dank dem mitgelieferten Etui, welches sich am Gürtel anbringen lässt, ist das Viertelmondmesser stets Griffbereit, so dass ein effizientes Nachbearbeiten der verschweißten Böden möglich ist. Das Viertelmondmesser aus der STEINEL® Professional Line besticht durch seine herausragende Qualität und wird den sehr hohen Ansprüchen professioneller Handwerker gerecht. Der günstige Preis trägt dazu bei, dass dieses unverzichtbare Handwerkzeug auch für den privaten Anwender erschwinglich ist, und auch bei gelegentlichen Schweißarbeiten von Bodenbelägen rentabel ist.

Die spezielle Klingenform des Viertelmondmessers ermöglicht ein Abstoßen der Fugen präzise bis zum Wandanschluss. Durch die große spitz zulaufende Klingenoberseite, können auch Schweißschnurfugen nachbearbeitet werden, die in spitzen Ecken zur Wand hin auslaufen.

    Lieferumfang:
  • 1 x STEINEL® Viertelmondmesser
  • 1 x Schutzetui für STEINEL® Viertelmondmesser

HINWEIS: Die mitgelieferte Schutzhülle kann am Gürtel befestigt werden, damit das Viertelmondmesser stets griffbereit ist, wenn es benötigt wird.

Eigenschaften vom STEINEL® Viertelmondmesser

Das STEINEL® Professional Viertelmondmesser von Marktführer für Heißluftgeräte, zeichnet sich durch eine scharfe Klinge aus hochwertigem, stabilem Gussstahl aus. Die Messerklinge weist dabei eine spezielle Geometrie auf, die über unterschiedliche Funktionen verfügt. Mit der Spitzen Oberseite können Schweißfugen in Ecken sehr einfach und präzise abgestoßen werden. Mit dem geraden Klingenbereich, der ebenfalls an der Oberseite verläuft, lassen sich Schweißnähte nacharbeiten, bei denen die verschweißten Oberflächen auf einem perfekten Ebenen Untergrund zueinander verlaufen. Dadurch ist ein nahtloser Übergang des verschweißten Bodenbelags möglich.

Der abgerundete Bereich der Klinge trägt nicht nur zur Namensgebung des Viertelmondmessers bei, sondern hat auch eine wichtige Funktion. Werden Bodenbeläge mit minimalem Höhenunterschied miteinander verschweißt, ist ein Abstoßen mit einer geraden Klinge zwar durchaus möglich, jedoch entsteht, je nach Höhenunterschied, ein mehr oder weniger ausgeprägter Grad an der Schweißnaht. Abhängig vom Haltewinkel des Fugenmessers, kann eine solche Schweißnaht perfekt abgestoßen werden, so dass der Übergang zwischen Bodenbelag und Schweißschnurfuge zu beiden Seiten gleichmäßig beseitigt wird.

Verwendung des STEINEL® Viertelmondmessers

Die Handhabung des Viertelmondmessers ist dank der ergonomischen Bauform und der speziellen Anordnung der Kling sehr einfach. Das Viertelmondmesser wird dabei so auf die Schweißnaht des Bodenbelags aufgesetzt, dass die Klinge zu beiden Seiten ausreichend übersteht. In einem flachen Winkel wird die Klinge dann mit leichtem Druck vom Körper weggeführt, so dass die Klinge die Schweißnaht präzise abstößt. Dabei sollte die Klinge in einer gleichmäßigen Geschwindigkeit bei gleichbleibendem Winkel vorgeschoben werden, um das Verkanten der Klinge auszuschließen. Führen Sie die Klinge bis zum Erreichen der Wand über den Bodenbelag und stoßen Sie abschließend die so abgehobelte Schweißnaht von oben mit der Klinge ab.

Die Klinge ist umlaufend scharf. Achten Sie daher darauf, dass Sie niemals in Richtung des Körpers schneiden und auch darauf, dass die zweite Hand nicht vor dem Messer platziert wird, um den Körper abzustützen. Schutzhandschuhe können das Verletzungsrisiko zudem reduzieren.

Für den Fall, dass die Schweißnaht nicht ausreichend abgetragen wurde, was bei ungeübtem oder unregelmäßigem Arbeiten mit einem Viertelmondmesser durchaus vorkommen kann, lässt sich der Prozess durch erneutes Abhobeln der Schweißschnurfuge wiederholen, bis das Ergebnis eine tadellosen Übergang zum Bodenbelag aufweist. Bei leichten Höhenunterschieden des verlegten Bodenbelags, kann die Klinge mit dem abgerundeten Bereich über die Schweißnaht geführt werden, um den Höhenunterschied an der Schweißnaht auszugleichen und einen gefälligeren Übergang ohne minimal Kanten zu erreichen.

  • Mit der scharfen Klinge lassen sich Schweißnähte ohne großen Kraftaufwand präzise abstoßen
  • Die breite Klinge des Messers ermöglicht eine saubere Führung ohne den Bodenbelag zu beschädigen
  • Das Viertelmondmesser verfügt über eine abgerundete Klingenseite für leichte Unebenheiten des Bodens
  • Mit der Spitze der Klingenoberseite lassen sich auch Schweißfugen in Ecken sauber nachbearbeiten
  • Dank Schutzetui dass am Gürtel befestigt wird, ist das Viertelmondmesser immer schnell Griffbereit

HINWEIS: Zur besseren Führung bei langen Schweißschnurfugen empfehlen wir den optionalen STEINEL® Schweißnaht-Schlitten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerST-VMM-01
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTIN4007841092917
MaterialGussstahl
Gewicht0.2050
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein