1K-PU Klebeschaum 850ml (schnellhärtend)

Unser FOME FLEX fast fix 1K-PU Klebeschaum ist ein schnellhärtender Bauschaum in der 850ml Pistolenschaumdose mit einer Fixierzeit von ca. 60 Sekunden und damit ideal für die schnelle Verklebung von Dämmstoffplatten, Zierleisten, Dekorplatten u.v.m..

✓ Ausgezeichnete Haftung
✓ Sehr schnelle Aushärtung
✓ Nach 10 Minuten Schnittfest
✓ Keine Nachexpansion
✓ Sehr emissionsarm

Der ergiebige PU-Klebeschaum kann mit jeder herkömmlichen PU-Schaumpistole verarbeitet werden.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Staffelpreise
  • ab 6 Stück 8,79 €/ St. (Grundpreis 10,35 €/ l)
  • ab 12 Stück 8,60 €/ St. (Grundpreis 10,12 €/ l)
  • ab 24 Stück 8,29 €/ St. (Grundpreis 9,76 €/ l)

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 10,47 € / l
8,90 € / St.
1,0300 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 8,90 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 1,0300 kg
Beschreibung

1K-PU-Klebeschaum in der Pistolenschaumdose

Schnellhärtend ✓ Nach 10 Minuten Schnittfest ✓ Sehr emissionsarm ✓

Unser FOME FLEX fast fix 1K-PU-Klebeschaum ist ein schnellhärtender Bauschaum in einer 850ml Pistolenschaumdose und kann mit jeder herkömmlichen PU-Schaumpistole verarbeitet werden. Der Schnellschaum lässt sich einfach dosieren und zeichnet sich durch seine sehr kurze Wartezeit von nur 1 Minute aus. Die Schnittfestigkeit wird bereits nach etwa 10 Minuten erreicht. Damit ist der Bauschaum ideal für Verklebungen von Dämmplatten an der Außenfassade oder für alle Montagen, die mit einem Bauschaum ausgeführt werden sollen, bei denen eine schnelle Aushärtung erforderlich ist.

Eigenschaften vom Klebeschaum in der Pistolenschaumdose

Beim FOME FLEX fast fix handelt es sich um einen gebrauchsfertigen einkomponentigen PU-Schaum in der Pistolendose, der mit jeder handelsüblichen PU-Schaumpistole verarbeitet werden kann. Der PU-Schaum fast fix zeichnet sich dabei um seine sehr rasche Aushärtung aus, wodurch Montagen mit dem Klebeschaum in wesentlich kürzerer Zeit ausgeführt werden können. Mit einer Verarbeitungszeit von 4 Minuten bleibt ausreichend Zeit, um die Verklebung mit dem Schaum auszuführen. Die Fixierzeit liegt, je nach Gewicht, zwischen 60 - 120 Sekunden. Schon nach 10 Minuten ist der Schaum schnittfest und bereits 15 Minuten nach dem Auftrag ist dieser vollständig ausgehärtet. Die feinporige Schaumstruktur bewirkt eine optimale Wärmedämmung und trägt zudem zu einer verbesserten Schallisolation bei.

Der FOME FLEX fast fix weist eine ausgezeichnete Haftung auf nahezu allen im Bausektor üblichen Werkstoffen auf. Hierzu zählen unter anderem Beton, Ziegel, Gips, Holz, Metall oder Hartkunststoff, als auch die unterschiedlichsten Dämmstoffe, wie Styrodur, Polystyrolschaum, Steinwolle oder Mineralwolle. Damit ist der Klebeschaum die perfekte Wahl zur Verklebung von Dämmstoffplatten auf Kalksandstein, Beton oder Klinker. Der Schaum expandiert während der Aushärtung nicht weiter, so dass keine Volumenausdehnung zu befürchten ist. Insbesondere bei nicht festen Dämmstoffen wie Steinwolle entstehen so keine Unebenheiten durch Nachexpansion. Dank der geringen Volumenausdehnung, die über die Schaumpistole justiert werden kann, eignet sich der Klebeschaum auch ausgezeichnet zur Montage von Türzargen, Sockelleisten und Dekorleisten an Wand und Decke im Innen- wie Außenbereich.

Um den hochwertigen PU-Schaum bedenkenlos im Außenbereich zur Verklebung einsetzen zu können, reicht die Temperaturbeständigkeit nach der Aushartung von -40°C bis hin zu +95°C. Damit ist der Schnellschaum absolut frostbeständig und trotzt auch sehr hohen Temperaturen. Die Verarbeitung hingegen, sollte ausschließlich bei Plusgraden zwischen +5°C und +35°C erfolgen. Damit der fast fix PU Schaum von FOME FLEX zudem auch im Innenausbau eingesetzt werden kann, sondert dieser nach der Aushärtung keine schädlichen Emissionen ab, was durch die Emissionsschutzklasse EC1+ (sehr emissionsarm) gemäß GEV-EMICODE zertifiziert wird.

  • Der schnellhärtende PU-Schaum bietet perfekte Haftung auf nahezu allen Baustoffen
  • Ideal für die schnelle, sichere Verklebung von Dämmstoffplatten im Außenbereich
  • Der 1K-PU Klebeschaum erfordert eine sehr kurze Fixierzeit von ca. 60 Sekunden
  • Bereits nach 10 Minuten schnittfest und nach ca. 15 Minuten vollständig ausgehärtet
  • Temperaturbeständigkeit nach erfolgter Aushärtung reicht von -40°C bis +90°C
  • Keine Nachexpansion des Schaumvolumens nach dem Auftrag des Schnellschaums
  • Gemäß GEV-Emicode als sehr emissionsarm eingestuft mit der Bestwertung EC1+

HINWEIS: PU-Schaum haftet nicht auf Polyolefinen (Polyethylen, Polypropylen) und PTFE.

Verarbeitung vom 1K-PU-Klebeschaum FOME FLEX fast fix

Um den einkomponentigen PU-Klebeschaum zu verarbeiten, wird eine PU-Schaumpistole benötigt, auf der die Dose aufgeschraubt wird. Vor dem Aufschrauben, spätestens jedoch vor dem Auftrag des PU-Schaums, muss die Dose etwa 20 Sekunden kräftig geschüttelt werden, damit sich die zähe Klebstoffmasse mit dem Treibmittel vermischt. Dadurch entsteht die feinporige Struktur des schnellhärtenden Bauschaums und bewirkt, dass der Schaum aus der Dose befördert werden kann.

Der Schnellschaum fast fix von FOME FLEX wird vorwiegend zur Verklebung von Dämmstoffplatten eingesetzt. Der Bauschaum eignet sich zudem zur Montage von Zierleisten, Sockelleisten, Dekorplatten, Treppenstufen oder Fensterbänken und vielem mehr. Zum Auftragen des Schaums, muss die Dose kopfüber gehalten werden, damit die Klebstoffmasse austritt. Mit dem Dosierrad, über das die meisten PU-Schaumpistolen verfügen, kann das Schaumvolumen eingestellt werden. Der Auftrag des Schaums erfolgt in Bahnen oder Punkten. Anschließend wird Dämmplatte, Leiste oder Fliese zügig nach ca. einer Minute Wartezeit auf den Untergrund gepresst und, je nach Gewicht, für ein bis zwei Minuten fixieren. Bei trockenen Untergründen, sollten diese im Vorfeld mit einer Sprühpistole angefeuchtet werden, denn PU-Schaum benötigt zum Aushärten Feuchtigkeit.

Beim Verkleben von Dämmstoffplatten sollte der Auftrag mit einem Randabstand von rund 3cm erfolgen. Insbesondere bei großen Platten, sollte der Schaum wenigstens 10% der Fläche einnehmen, um einen dauerhaften, sicheren Halt der Dämmplatte auf dem Untergrund zu gewährleisten. Der ergiebige Schaum reicht für ca. 14m2, wenn dieser zur Verklebung von Dämmstoffplatten oder Dekorplatten eingesetzt wird. Soll der Schaum hingegen zum Ausschäumen von Fugen zur Wärme- und Schalldämmung eingesetzt werden, reicht der Inhalt der 850ml Schaumdose für bis zu 95m (bei Fugen mit 3cm Breite).

Sobald der Klebeschaum ausgehärtet ist, kann überstehender Schaum mit einem scharfen Messer abgeschnitten werden. Beim FOME FLEX fast fix wird die Schnittfestigkeit nach ca. 10 Minuten erreicht.

ACHTUNG: Beim Verarbeiten von PU-Klebeschaum sollten immer Handschuhe getragen werden.

Verarbeitungseigenschaften vom Schnellschaum FOME FLEX fast fix

  • Geruchsbildung: geruchsarm, aromatisch
  • Farbe: beige, gelblich
  • Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +30 °C
  • Verarbeitungszeit: max. 4 Minuten
  • Nachexpansion: 0%
  • Schnittfest: nach ca. 10 Minuten (bei ca. +25 °C)
  • Aushärtezeit: ca. 15 Minuten (bei ca. +25 °C)
  • Zugfestigkeit: 18.000 kg/m²
  • Brandschutzklasse: B2 gemäß DIN 4102
  • Lagertemperatur: -5 °C bis +35 °C
  • Lagerfähigkeit: 24 Monate (ungeöffnet)

Sicherheitshinweise zur Verarbeitung

Vor der Verwendung des Klebeschaums FOME FLEX fast fix sollten das technische Datenblatt und das Sicherheitsdatenblatt gelesen werden. Insbesondere die Vorgaben zur persönlichen Schutzausrüstung (Schutzhandschuhe, Schutzbrille) sind dringend einzuhalten. Verwenden Sie den PU-Klebschaum ausschließlich im Freien oder in gut belüfteten Räumen und vermeiden Sie den Kontakt zur Haut oder den Augen. Bewahren Sie die Schaumdosen stets verschlossen und außer Reichweite von Kindern auf.

Gefahrenhinweise gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

  1. H222 - Extrem entzündbares Aerosol.
  2. H229 - Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
  3. H315 - Verursacht Hautreizungen.
  4. H317 - Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  5. H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
  6. H332 - Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  7. H334 - Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
  8. H335 - Kann die Atemwege reizen.
  9. H351 - Kann vermutlich Krebs erzeugen.
  10. H373 - Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

Den vollständigen Wortlaut der Gefahrenhinweise, sowie detaillierte Informationen zur sicheren Handhabung, Transport und Entsorgung, entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt zum FOME FLEX fast fix PU-Klebeschaum.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerTG-FOAM-FF
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
Klebstofftyp1K PUR-Klebstoff
MaterialPolyurethan-Schaum
EAN/GTIN4772012005057
Gewicht1.0300
Füllmenge in ml850
FarbeGelb
FarbbezeichnungKeine Angabe
Farbgenauigkeitkeine Angabe möglich
RAL-FarbcodeKeine Angabe
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Produkt teilen? Danke schön!