PE-UHMW (PE-1000) grün 2x1 Meter

PE-UHMW (PE-1000) grün 2x1 Meter
0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg

PE-UHMW (PE-1000) Platten in der Farbe Grün als Standardplatte im Format 2,0 x 1,0 Meter ist in den Stärken: 8mm, 10mm, 12mm, 15mm, 20mm, 25mm, 30mm, 40mm, 50mm und 70mm bequem online zu günstigen Preisen erhältlich. Unsere PE-HD-UHMW Platten mit sehr hoher Moleküldichte bestehen aus 100% Neuware - Made in Germany.

Lieferzeit: Versandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche

* Pflichtfelder

0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg
Beschreibung

PE-UHMW (PE-1000) Platten in grün - die meistgenutzten im Maschinenbau!

Unsere grünen PE-HD-UHMW Platten sind in unserem Onlineshop in den Stärken von 8mm bis 70mm und einem Standardformat von 2000mm Länge und 1000mm Breite erhältlich. Die für den Apparate- und Maschinenbau typische grüne Farbe ist dank der vollständigen Färbung unserer PE-UHMW Platten, sowohl an Schnitt- und Fräskanten, als auch auf den Oberflächen identisch. Die Kunststoffplatten werden in Deutschland hergestellt und bestehen zu 100% aus Neuware, welche einer stetigen Qualitätskontrolle unterliegt. Unsere PE-UHMW Platten in grün bestehen zudem ausschließlich aus massiven Platten (Vollkern-Material) und weisen keinen geschäumten Kern aus Polyethylen auf. Die Oberflächen der ultrahochmolekularen Polyethylen Platten sind glatt und haben keine Schutzfolie.

Hinweis: Polyethylen, wie unsere PE-UHMW Platten in grün, ist ein technischer Kunststoff, daher raten wir von einem Einsatz zu optischen Zwecken ab.

PE-HD-UHMW in grün wird in der Regel als PE-UHMW bzw. PE-1000 oder im Maschinen- und Apparatebau als PE-Grün bezeichnet. Dabei steht die Abkürzung PE-HD-UHMW für Polyethylen mit hoher Dichte (high density) und einem sehr hohen Molekülgewicht (ultra high molecular weight), welches wiederum aus sehr langen Molekülketten resultiert. Die mittlere Molmasse von unserem PE-UHMW beträgt mehr als 9 Mio. g/mol. Die sehr hohe Moleküldichte des grünen PE-UHMW macht sich durch eine deutlich erhöhte Verschleiß- und Abriebsfestigkeit, im Vergleich zum Polyethylen mit hoher Dichte (PE-HD) oder Polyethylen mit hohem Molekülgewicht (PE-HMW) bemerkbar. Die dadurch höhere Lebensdauer, auch bei starken Beanspruchungen unter dynamischen Belastungen, wird noch einmal erhöht, denn PE-UHMW weist auch eine deutlich höhere Kerbschlagfestigkeit (Stoß- und Schlagfestigkeit) auf, als Polyethylen mit weniger langen Molekülketten.

In Anwendungsbereichen in denen Maschinenteile aus Kunststoff höchsten Beanspruchungen standhalten müssen, wie es bei Gleitlagern, Kettenführungen oder Zahnrädern aus Kunststoff der Fall ist, ist PE-UHMW die beste Wahl. Dank der engen Molmassendichte des ultrahochmolekularen Polyethylens, die auf die sehr hohe Moleküldichte zurückzuführen ist, verfügt dieser Kunststoff über einen sehr geringen Gleitreibungskoeffizienten und somit über deutlich bessere Gleiteigenschaften im Vergleich zu PE-HD oder PE-HMW. Aus diesem Grund weist PE-UHMW (PE-1000) einen sehr geringen Verschleiß und eine sehr hohe Lebensdauer, selbst bei starken dynamischen Belastungen auf.

Der Temperatureinsatzbereich von PE-HD liegt bei -50°C bis +80°C. Der von PE-HMW sogar bei -100°C bis +80°C was für die meisten Anwendungen ausreicht. Aber insbesondere bei Anwendungen wo eine hohe Beständigkeit gegen sehr tiefe Temperaturen gefordert ist, kann es gerade bei starken dynamischen Belastungen durch Bewegung wie es bei Gleitlagern, Kettenführungen oder Zahnrädern der Fall ist, zu einer Materialermüdung führen. Auch Stöße wie Sie bei Schüttguttrichtern und Förderrutschen stetig vorkommen, können bei zu tiefen Temperaturen zu Spannungsrissen führen. Hier ist unser grünes PE-UHMW mit einem Temperatureinsatzbereich von enormen -260°C bis +80°C der perfekte Kunststoff für höchste Belastungen bei Tiefsttemperaturen.

PE-UHMW (PE-1000) weist eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit auf und ist auch für einen dauerhaften Kontakt mit den meisten Säuren, Laugen oder Lösemitteln verwendbar. Zudem nimmt PE-UHMW keine Feuchtigkeit auf und gilt somit als wasserfester Kunststoff, was ein wichtiger Aspekt in der Chemieindustrie ist, im Umgang mit auf Wasser reagierende Chemikalien. Ein weiterer Vorteil der hohen Chemikalienbeständigkeit ist, dass sich PE-UHMW sehr leicht reinigen lässt, da kaum ein Stoff an den Oberflächen dieses Hochleistungskunststoffs anhaftet. Diese Eigenschaft wird im Maschinen- und Apparatebau, ebenso wie im Sonderfahrzeugbau sehr geschätzt.

Das ultrahochmolekulare PE-Grün ist lebensmittelecht und gilt als physiologisch unbedenklich nach BfR. Es erfüllt sowohl die Anforderungen an die Lebensmittelkonformität nach EU 10/2011, als auch die Anforderungen der Lebensmittelkonformität gemäß FDA. Produktionsanlagen und Maschinen in der Lebensmittelindustrie verfügen daher über Konstruktionsteile aus PE-UHMW in grün.

Zulassungen für PE-UHMW (PE-1000) in grün

  • Physiologisch unbedenklich nach BfR
  • Lebensmittelkonformität nach EU 10/2011
  • Lebensmittelkonformität FDA

Normen für PE-UHMW (PE-1000) in grün

  • REACH (EU Chemikalienverordnung)
  • RoHS (Verordnung über Verbot von gefährlichen Stoffen in der Elektroindustrie)
  • PAK (Richtlinie zur Einhaltung der Grenzwerte für polyaromatische Kohlenwasserstoffe)

Weitere Stärken oder Plattenformate der PE-UHMW (PE-1000) Platten in grün sind auf Anfrage erhältlich.

Sie benötigen unsere grünen Polyethylenplatten aus PE-UHMW in anderen Stärken oder wünschen den Zuschnitt der Platten in den von Ihnen benötigten Größen? Dann senden Sie uns einfach eine Email mit allen erforderlichen Angaben und unser kompetentes Vertriebsteam wird sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage kümmern. Das gilt auch dann, wenn Ihnen das Standardformat von 2000mm x 1000mm nicht ausreicht und Sie die grünen PE-UHMW Platten in der Größe von 3000mm x 1250mm benötigen.

Serienfertigungen von Frästeilen aus langlebigem PE-UHMW in Grün können wir Ihnen auf Anfrage liefern.

Der wohl häufigste Anwendungsbereich der grünen PE-UHMW Platten liegt im Maschinenbau und in der Fördertechnik. Hier werden aber selten ganze Platten, sondern individuelle Frästeile aus dem verschleißfesten Kunststoff eingesetzt, die wir Ihnen dank unserer 3-Achs-Fräszentren gemäß Ihrer Konstruktionszeichnung herstellen können. Alle Informationen zu unserem Frässervice finden sie hier.

Anwendungsbeispiele für PE-UHMW (PE-1000) in grün

  • PE Grün wird im Apparatebau für Maschinenbauteile verwendet, die höchsten Beanspruchungen standhalten müssen
  • PE-UHMW Grün hält Stößen, selbst bei Tiefsttemperaturen stand und wird daher oftmals in der Tiefkühltechnik eingesetzt
  • Im Maschinenbau werden Abdeckungen aus PE-UHMW hergestellt, die Resistent gegen Chemikalien und Stöße sein müssen
  • In der Transport und Fördertechnik (Industrie und Bergbau) wird das verschleißbeständige PE-UHMW verwendet
  • und viele weitere mehr

Verarbeitung von PE-UHMW (PE-1000) in grün

Grünes PE-UHMW bzw. PE-1000 kann ausgezeichnet durch spanabhebende Verarbeitungstechniken bearbeitet werden. Das Zuschneiden von den grünen Polyethylen Platten durch sägen oder befräsen ist vergleichbar mit dem Zuschnitt von Holz, weshalb hierfür auch einfach Werkzeuge für die Holzbearbeitung ausreichen. Selbiges gilt für das Bohren oder Drehen von PE-UHMW in grün. Des Weiteren kann PE-UHMW gestanzt werden, um so Stanzteile aus dem verschleißfesten Material herzustellen. Zuschnitte mit einem CO2-Laser oder mit einer Wasserstrahlschneideanlage sind weitere Bearbeitungsmethoden, um die grünen Kunststoffplatten aus ultrahochmolekularem Polyethylen auf die gewünschte Größe zu bringen.

Polyethylen ist ein Thermoplast und kann durch das sogenannte Thermoforming im Tiefziehverfahren oder durch Warmformen zu Kunststofffertigteilen verarbeitet werden. Allerdings bildet PE-UHMW hier eine Ausnahme, denn dieser Kunststoff eignet sich nicht für die Thermoformung. Einzig das Kaltverformen ist eine in der Praxis angewandte Methode um Formteile aus PE-UHMW (PE-1000) herzustellen.

Für das Verkleben von unseren grünen PE-UHMW Platten empfehlen wir Ihnen unseren Spezialklebstoff Weldyx Polyplast, der speziell für das Verkleben von Polyethylen (und Polypropylen) entwickelt wurde, denn mit herkömmlichen Klebstoffen auf Lösemittelbasis kann Polyethylen aufgrund seiner sehr hohen Beständigkeit gegen Lösemittel nicht verklebt werden. Die ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit von PE-UHMW ist auch ein Grund dafür, dass die grünen Platten nicht bedruckt, lackiert oder von einer Folie beklebt werden können.

PE Grün - oder besser PE-UHMW (PE-1000) in grün - wird in erster Linie für verschleißfeste Maschinenbauteile mit hoher Lebensdauer verwendet, die aus einem Stück gefertigt werden. Daher ist das Verschweißen von PE-UHMW im Allgemeinen zwar durchaus möglich, findet in der Praxis aber kaum Anwendung.

HINWEIS: Unsere PE-UHMW Platten sind als technischer Kunststoff nur bedingt für optische Zwecke geeignet und werden ohne Schutzfolie ausgeliefert.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer62060S
GewichtKeine Angabe
Standard Breite1000
Standard Länge2000
StärkeNein
LieferzeitVersandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche
KunststoffPolyethylen
MaterialPE-UHMW (PE-1000)
UV-Beständigkeitnicht UV-beständig
FarbeGrün
FarbgenauigkeitKeine Angabe
RAL-FarbcodeKeine Angabe
FarbbezeichnungVerkehrsgrün
Bewertungen
Datenblatt

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein