PU Rundschnur Ø 30mm (offenzellig)

Unsere PU Rundschnüre eignen sich als Füllmateriel für Fugen im Innen- und Außenbereich. Die Fugenschnüre mit 30mm Durchmesser sind für Fugen mit einer Breite von ca. 20mm bis 25mm bei gleichzeitiger Fugentiefe von mindestens 50mm geeignet.

✓ Für alle Dichtstoffe
✓ Für Fugenbreiten bis 25mm
✓ Für Innen & Außen
✓ Flexibel & elastisch
✓ FCKW- & HFCKW-frei

Die dicken Rundschnüre mit 30mm Durchmesser sind günstigen Preisen als Meterlängen erhältlich.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

Preis berechnen
Staffelpreise
  • ab 10 Stück 2,62 €/ St. (Grundpreis 2,62 €/ m)
  • ab 30 Stück 2,02 €/ St. (Grundpreis 2,02 €/ m)
  • ab 50 Stück 0,71 €/ St. (Grundpreis 0,71 €/ m)
  • ab 100 Stück 0,49 €/ St. (Grundpreis 0,49 €/ m)

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 3,21 € / m
3,21 € / St.
0,0170 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 3,21 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0170 kg
__('Incl. %s Tax', $this->getFormattedTaxRate()) ?>
Beschreibung

Fugen-Rundschnur Ø 30mm aus weichem Polyurethan

Für Breite Fugen bis 25mm ✓ UV-beständig ✓ TOP-Qualität ✓

Unsere Rundschnüre in 30mm werden aus offenzelligen Polyurethan hergestellt und als Meterlängen zu günstigen Staffelpreisen angeboten. Die grauen Fugenschnüre, die vorwiegend als Füllmaterial für Dehnungsfugen und Wandanschlussfugen eingesetzt werden, sind UV-beständig und eignen sich somit für Fugen im Innenbereich, sowie für Versieglungen von Fugen im Außenbereich. Dabei lassen sich die weichen, elastischen Rundschnüre sehr einfach verarbeiten und können auch ohne Hilfsmittel einfach in die vorgesehene Fuge eingelegt werden.

Die Rundschnur mit 30mm Durchmesser ist zur Begrenzung der Fugentiefe für Fugen mit einer Breite von mindestens 20mm bis höchstens 25mm perfekt geeignet. Um eine ausreichende Stärke des Dichtstoffs innerhalb der Fuge zu erreichen, sollte die Tiefe der Fuge bei mindestens 50mm liegen. Eine Rundschnur gewährleistet jedoch nicht nur die ideale Fugenstärke, die für die Elastizität des Dichtstoffs nach der Vulkanisierung bedeutend ist, sondern verringert auch das Risiko einer unerwünschten Drei-Flanken-Haftung, was sich durchaus auf die Haltbarkeit einer Fugenversiegelung auswirkt.

    Lieferumfang:
  • 1 x Rundschnur Ø 30mm offenzellig 1000mm Länge

TIPP: Trotz des recht hohen Durchmessers, lassen sich die 30mm PU Fugenschnüre sehr einfach mit einer scharfen Schere oder einem Cuttermesser nach Belieben zurecht schneiden.

Eigenschaften der Fugenschnur aus PU in Ø 30mm

Die PU Rundschnüre aus offenzelligen Polyurethan weisen eine gute Chemikalienbeständigkeit für alle Materialien auf, die im Bau und Industriesektor üblich sind. Einzig gegen konzentrierte Säuren und Laugen, sowie gegen Benzin ist die Beständigkeit als mittelmäßig einzustufen, was für einen Einsatz als Füllmaterial von Fugen, die später mit einem Dichtstoff versiegelt werden sollen, keine nennenswerte Einschränkung darstellt. Eine tatsächliche Einschränkung stellen hingegen Fugen dar, die zum Beispiel durch Wasserdruck oder mechanischem Druck dauerhaft unter eine hohe Belastung stehen. Das geschäumte Material ist flexibel und weich und würde bei andauernder mechanischer Druckbelastung keinen ausreichenden Widerstand gewährleisten, so dass die Fugen einreißen könnten. Für Fugen, die einem dauerhaften mechanischen Druck unterliegen sollte stattdessen auf geschlossene Fugenschnüre aus Polyethylen zurückgegriffen werden.

Die Flexibilität der Fugenschnüre, die für geschäumtes Polyurethan typisch ist, hat hingegen den entscheidenden Vorteil, dass diese sich insbesondere bei Fugen mit abweichender, variierender Fugenbreite sehr einfach einsetzen lassen. Durch einfaches Zusammendrücken des weichen Materials, lässt sich die Rundschnur so auch in Fugenbereichen mit geringer Breite einlegen, selbst wenn diese geringer ausfällt als die empfohlene Breite von 20mm - 25mm. Darüber hinaus verfügt die offenzellige Struktur der 30mm Rundschnur über sehr gute Isolationswerte, was sich besonders gut bei der Wärmedämmung von Fugen im Außenbereich auswirkt. Um unsere Rundschnüre auch bedenkenlos für Fugen im Innenbereich verwenden zu können, bieten wir ausschließlich FCKW- und HFCKW-freie Fugenschnüre an, die als physiologisch neutral gelten.

Technische Daten der PU Rundschnur in 30mm

  • Material: Polyurethan
  • Farbe: Grau
  • Durchmesser: 30mm
  • Empfohlene Fugenbreite: 20mm - 25mm
  • Empfohlene Fugentiefe: min. 50mm
  • Dichte: 0,125g/cm3
  • Shore-Härte: 20 - 40
  • Stauchhärte: min. 150 KPa gemäß DIN 53571
  • Bruchdehnung: min. 150% gemäß DIN 53571
  • Druckverformungsrest: 25% - 35% gemäß DIN 53572
  • Temperaturbeständigkeit: -30°C - +60°C
  • Alterungsbeständigkeit: Sehr gut
  • UV-Beständigkeit: Gut
  • Wasserbeständigkeit: Gut
  • Chemikalienbeständigkeit: Gut

HINWEIS: Geschäumte PU Rundschnüre sind mäßig beständig gegen Benzin und konzentrierte Säuren oder Laugen.

Verarbeitung unserer Rundschnur in 30mm Durchmesser

Gerade bei Fugenbreiten von mehr als 20mm macht der Einsatz einer Rundschnur als Füllmaterial durchaus Sinn. Bei so hohen Fugenbreiten ist es ohne Begrenzung der Fugen nahezu ausgeschlossen, die Stärke der Fuge durch den Dichtstoffauftrag so zu wählen, dass diese nicht zu hoch ausfällt. Bei Wandfugen sollte die Fugenstärke bei etwa 50% der Fugenbreite liegen und eine Zwei-Flanken-Haftung aufweisen, um die elastischen Eigenschaften der Fuge sicherzustellen. Bei belastbaren Bodenfugen hingegen, ist eine Fugenstärke von 60% - 100% in Abhängigkeit von der Fugenbreite und Belastung zu empfehlen. Mit einer dicken Rundschnur in 30mm Durchmesser lassen sich auch solch große Fugen auf den Millimeter genau begrenzen. Dadurch wird nicht nur die Elastizität der Fuge gewährleistet, sondern auch einem übermäßigem Dichtstoffverbrauch entgegengewirkt, der bei so breiten Fugen enorm ausfallen könnte. Die Rundschnur mit 30mm Durchmesser ist dabei für Fugen mit einer Mindesttiefe von 50mm und Fugenbreiten zwischen 20mm und 25mm einsetzbar. Das weiche, geschäumte Material kann jedoch leicht zusammengedrückt werden, um Fugen mit stellenweise geringerer Breite auszufüllen, ohne dass eine dünnere Fugenschnur eingesetzt werden muss. Das Einlegen der Rundschnur erfolgt dabei entweder ganz einfach mit dem Finger, oder mit einem Fugenschnureinroller, mit dem auch zeitgleich eine präzise Einstellung der späteren Fugenstärke möglich ist.

PU Rundschnüre weisen aufgrund der offenzelligen Struktur sehr gute Isolationswerte auf. Werden die Rundschnüre zu diesem Zweck eingesetzt, sollte darauf geachtet werden, dass die Verarbeitung ohne zu große Ausdehnung erfolgt. Die Rundschnüre ziehen sich mit der Zeit wieder auf die ursprüngliche Länge zusammen, so dass bei zu hoher Dehnung eine Lücke hinter dem Dichtstoff entstehen kann, was sich nachteilig auf die isolierenden Eigenschaften auswirkt. Darüber hinaus kann die stellenweise fehlende Begrenzung der Fuge, durch die entstandenen Lücken, die Belastbarkeit der ausgehärteten Fuge verringern.

    Anwendungsbeispiele:
  • Rundschnüre sind ideal für die Begrenzung der perfekten Fugenstärke bei breiten Fugen bis 25mm
  • Eine fehlerhafte Drei-Flanken-Haftung ist beim Einsatz von Rundschnüren nahezu ausgeschlossen
  • PU-Rundschnüre sind bei Versieglungen mit allen herkömmlichen Dichtstoffen z.B. Silikon einsetzbar
  • Die 30mm dicken Fugenschnüre haben einen positiven Effekt auf die Wärmeisolierung bei Außenfugen
  • Durch den Einsatz von Rundschnüren wird einem übermäßigen Verbrauch vom Dichtstoff entgegengewirkt

Die Verarbeitung von Dichtstoffen wie Silikon, Acryl oder MS-Polymere sollte in einem Temperaturbereich zwischen +5°C und +40°C erfolgen. Der gleiche Temperaturbereich gilt auch für die Verarbeitung unserer Rundschnüre aus Polyurethan, die vor dem Versiegeln in die Fugen eingelegt werden. Dabei ist zudem darauf zu achten, dass die Rundschnüre im trockenen Zustand verarbeitet werden und vor dem Dichtstoffauftrag nicht nass werden, z.B. durch Regen. Aufgenommene Feuchtigkeit kann nämlich nach dem Versiegeln der Fuge unter Umständen nicht mehr schnell genug trocknen.

HINWEIS: Rundschnüre aus offenzelligem Polyurethan freuen sich über eine trockene Lagerung bei Temperaturen zwischen +5°C und +25°C.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerSP-ODR-30
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTIN4260604223816
Gewicht0.0170
Durchmesser30,00 mm
Standard Länge1000 mm
KunststoffPolyurethan
FarbeGrau
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein