Fassadennieten Aluminium (unlackiert)

Unsere Aluminium Fassadennieten in unlackierter Ausführung verfügen über eine Fassadenzulassung für Fassadenverkleidungen mit HPL Platten oder Alu Verbundplatten und eignen ausgezeichnet sich zur Montage auf Unterkonstruktionen aus Aluminium-Profilen.

✓ Korrosionsbeständig
✓ Unlackierte Ausführung
✓ Verschiedene Größen
✓ Mit Fassadenzulassung
✓ Made in Germany

Die blanken Fassadennieten mit 16mm Kopfdurchmesser sind in den Längen 5x14mm, 5x16mm und 5x18mm verfügbar.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

Preis berechnen
Staffelpreise
  • ab 20 Stück 0,56 €/ St. (Grundpreis 0,56 €/ St.)
  • ab 50 Stück 0,44 €/ St. (Grundpreis 0,44 €/ St.)
  • ab 100 Stück 0,35 €/ St. (Grundpreis 0,35 €/ St.)
  • ab 200 Stück 0,31 €/ St. (Grundpreis 0,31 €/ St.)
  • ab 300 Stück 0,26 €/ St. (Grundpreis 0,26 €/ St.)

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 0,00 € / St.
0,00 € / St.
0,0000 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 0,00 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0000 kg
Beschreibung

Unlackierte Fassadennieten aus Aluminium

Hochwertige AlMg3 Legierung ✓ Mit Fassadenzulassung ✓ Made in Germany ✓

Unsere Fassadennieten aus unlackiertem Aluminium sind mit einem Kopfdurchmesser von 16mm in den Hülsengrößen 5x14mm und 5x16mm sowie 5x18mm erhältlich. Je nach gewählter Ausführung, verfügen die Großkopf-Blindnieten über eine Fassadenzulassung für HPL Platten oder Alu Verbundplatten verschiedener Hersteller und eignen sich somit bestens für die Errichtung von Fassadenverkleidungen und Balkonumrandungen auf einer Unterkonstruktion aus Aluminium.

Wie alle unsere Fassadennieten, werden auch die blanken Nieten in Deutschland hergestellt und zeichnen sich durch eine präzise Fertigung in hochwertiger Qualität aus. Weil Unterkonstruktionen für Fassadenverkleidungen im Normalfall aus Aluminium-Profilen errichtet werden, bestehen auch die Nieten aus einer korrosionsbeständigen Aluminium-Legierung. Lediglich der Nietdorn ist aus Edelstahl und trägt durch ein höheres Anzugsmoment zu einer sicheren Nietverbindung, auch bei schweren HPL Platten bei. Der Nietdorn bricht beim erreichten Anzugsmoment an der Sollbruchstelle, so dass lediglich die Aluminium-Nietverbindung bestehen bleibt.

Wir bieten unsere Fassadennieten zu attraktiven Staffelpreisen an. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf die Abnahme von großen Mengen beschränkt sind. Bei uns können Sie die unlackierten Nieten in exakt Ihrer Wunschmenge kaufen. Und das bereits ab einem Stück. Ganz ohne Mindestmenge oder feste Verpackungseinheiten.

    Lieferumfang:
  • 1 x Fassadenniet Aluminium (unlackiert)

HINWEIS: Für unsere Fassadennieten benötigen Sie ein Werkzeug, dass zum Vernieten von Blindnieten geeignet ist, z.B. eine akkubetriebene Blindnietpistole.

Eigenschaften der unlackierten Fassadennieten

Die Fassadennieten sind im Gegensatz zu unseren Nieten mit Kopflackierung blank, so dass die typische Farbe vom Aluminium sichtbar bleibt. Dadurch können die Nieten für nahezu alle Fassadenplatten verwendet werden. Eine unauffällige Montage, wie bei unseren farblich angepassten Nieten, ist somit zwar nicht möglich, aber gerade die Alu Verbundplatten in gebürsteter Edelstahloptik, sowie unsere silbernen Alu Verbundplatten, passen optisch sehr gut zu den unlackierten Fassadennieten. Je nach Geschmack, ist auch eine optisch kontrastreiche Befestigung von weißen, schwarzen, grauen oder farbigen Kunststoffplatten möglich, denn wie alle unsere Fassadennieten, verfügen auch die Aluminium-Blanken Nieten über eine Fassadenzulassung, die je nach verwendetem Plattenmaterial und Hersteller variiert.

Aluminium ist eine wetterfeste und korrosionsbeständige Legierung, so dass die Nieten gleichermaßen für Befestigungen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden können.

ACHTUNG: Aluminiumnieten eignen sich nur dann, wenn auch die Unterkonstruktion der Fassadenverkleidung aus Aluminium besteht. Bei Konstruktionen aus Stahl oder Edelstahl sollten stattdessen Fassadennieten aus Edelstahl eingesetzt werden, um das Risiko einer Kontaktkorrosion zu verringern.

Technische Daten der Fassadennieten aus Aluminium

  • Farbe: Aluminium (unlackiert)
  • Hohlnietdurchmesser: 5,0mm
  • Hohlnietlänge: 14mm, 16mm oder 18mm
  • Kopfdurchmesser: 16mm
  • Material Kopf: Aluminium
  • Material Nietdorn: Edelstahl
  • Material Hülse: Aluminiumlegierung AlMg3
  • Kopfform: Großkopf, rund, flach
  • UV-Beständigkeit: Sehr Gut
  • Witterungsbeständigkeit: Sehr Gut
  • Korrosionsbeständigkeit: Sehr Gut

Fassadennieten verfügen, je nach gewählter Größe, über einen bestimmten Klemmbereich. Hier ist darauf zu achten, dass die Gesamtstärke, die sich aus der Stärke der Kunststoffplatte und der Stärke der Unterkonstruktion ergibt, innerhalb des Klemmbereichs liegt. Wird der Wert überschritten oder unterschritten, ist ein sicherer Halt des Niets nicht gegeben.

    Klemmbereich:
  • Fassadenniete Aluminium 5x14mm: min. 5,5mm - max. 9,0mm
  • Fassadenniete Aluminium 5x16mm: min. 7,0mm - max. 10,5mm
  • Fassadenniete Aluminium 5x18mm: min. 9,0mm - max. 12,5mm

Fassadenplatten mit Fassadennieten aus Aluminium montieren

Fassadennieten sind eine effiziente und haltebare Befestigungsmethode, wenn das Verschrauben nicht möglich ist, zum Beispiel wenn nur eine einseitige Montage von der Vorderseite bzw. Sichtseite ausführbar ist. Dabei wird der Niet mit der Niethülse voran, durch die Löcher der Platten und Unterkonstruktion hindurchgesteckt, bis der Nietkopf plan auf der Plattenoberfläche aufliegt. Zum Vernieten wird der Nietdorn aus Edelstahl in das Mundstück des Nietwerkzeugs geführt und das Werkzeug betätigt, bis der Dorn das Anzugsmoment erreicht hat und reißt. Ist eine Nietverbindung korrekt ausgeführt, ist diese unmittelbar belastbar und löst sich auch nicht mehr selbstständig, wie es bei geschraubten Verbindungen durchaus vorkommen kann.

Bei der Montage von Fassadenverkleidungen und Balkonumrandungen, kommt es nicht nur auf eine fachgerechte Montage an, die im Regelfall zwängungsfrei zu erfolgen hat, sondern auch auf die Größe des Niets. Die Großkopf-Blindnieten mit einem Durchmesser von 16mm verfügen je nach Größe über eine bauaufsichtliche Zulassung. Für die Nieten in der Größe 5x14mm liegt eine Zulassung für Alu Verbundplatten der Hersteller Alpolic und Alucobond vor. Für die größeren Nieten hingegen, ist bei fachgerechter Montage eine Fassadenzulassung für HPL Platten der Hersteller Trespa und Fundermax gewährleistet. Für eine Befestigung, die auch bei Wärmeausdehnung frei von Spannungen ist, werden Gleitpunkte definiert, bei denen Nieten die mit speziellen Sondernlehren-Mundstücken vernietet werden. Diese stellen den festgelegten Spaltabstand zwischen der Platte und dem Nietkopf sicher und werden in das verwendete Nietgerät eingeschraubt. Bei den Mundstücken ist zu beachten, dass diese auf die Kontur der Großkopfnieten abgestimmt sind und dass das Mundstück für den Werkstoff der Platte geeignet ist, denn der Spaltabstand variiert, je nachdem ob HPL Platten, Faserzementplatten oder Alu-Verbundplatten durch Nieten befestigt werden sollen.

    Passende Mundstücke:
  • Sonderlehren-Mundstück Typ ALU-16: Für Alu Verbundplatten (u.a. Aludibond, Alucobond, Alpolic, Alucom, u.v.w.)
  • Sonderlehren-Mundstück Typ HPL-16: Für HPL Platten (u.a. Trespa, Kronoplan, Fundermax, Resopal, u.v.w.)
  • Sonderlehren-Mundstück Typ HPL-16: Für Faserzementplatten (u.a. Eternit, Promat, Fermacell, u.v.w.)

Für die Bohrungen der Unterkonstruktion, ebenso wie den Fixpunkten in der Platte bei zwängungsfreier Montage, empfehlen wir unseren geschliffenen HSS-Bohrer mit 5,1mm. Allerdings würde dieser bei HPL zu schnell verschleißen, daher raten wir für die Fixpunkte der harten HPL Platten zu unserem VHM-Bohrer in 6mm Durchmesser. Für Gleitpunkte werden die Bohrungen nur in der Platte größer gebohrt. Hier sind Durchmesser von 8mm - 10mm empfehlenswert, um ausreichend Spiel bei der Ausdehnung der Platten durch Wärmeeinwirkung sicherzustellen. Die passenden HSS-Bohrer für Kunststoffe und Aluminium, ebenso wie HPL-Bohrer aus Vollhartmetall, sind ebenfalls in unserem Onlineshop zu günstigen Preisen erhältlich.

Die aufgeführten Markennamen Trespa, Kronoplan, Fundermax, Resopal, Aludibond, Alucobond, Alpolic, Alucom, Eternit, Promat und Fermacell sind eingetragene Handelsmarken und dienen lediglich als Beispiele für die Verwendbarkeit unserer Fassadennieten. Ob eine Fassadenzulassung für eine Platte des jeweiligen Herstellers gewährleistet ist, ist im Einzelfall zu überprüfen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerAFN-16XX-0000
GewichtKeine Angabe
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTINKeine Angabe
MaterialAluminiumlegierung AlMg3
NietgrößeNein
Form NietkopfGroßkopf, rund, flach
Durchmesser Nietkopf16mm
Klemmbereichvariiert
Farbgenauigkeitkeine Angabe möglich
FarbeFarblos
RAL-FarbcodeKeine Angabe
FarbbezeichnungAluminium unlackiert
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung