fischer Bolzenanker FAZ II Ø 8,0mm (rostfreier Stahl)

Der fischer FAZ II Bolzenanker mit 8mm Durchmesser ist perfekt für die sichere Befestigung von schweren Lasten. Der rostfreie Stahlanker für Befestigungen im Innen- und Außenbereich ist gleichermaßen für gerissenen und ungerissenen Beton geeignet.

✓ Nichtrostender Stahl
✓ Höchste Tragfähigkeiten
✓ Spreizclip mit Konusbolzen
✓ Für gerissenen Beton geeignet
✓ Für ungerissenen Beton geeignet
✓ Mit ETA-Zulassung
✓ Mit ICC-Zulassung

Wir bieten den 8mm Bolzenanker mit verschiedenen Nutzlängen in beliebiger Menge zu günstigen Staffelpreisen.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Staffelpreise
  • ab 10 Stück 4,47 €/ St. (Grundpreis 4,47 €/ St.)
  • ab 25 Stück 4,30 €/ St. (Grundpreis 4,30 €/ St.)
  • ab 50 Stück 4,12 €/ St. (Grundpreis 4,12 €/ St.)

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 0,00 € / St.
0,00 € / St.
0,0000 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 0,00 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0000 kg
Beschreibung

Fischer Bolzenanker FAZ II mit 8mm Nenndurchmesser

Rostfreier Stahl ✓ Für Außenanwendungen geeignet ✓ ETA-Zulassung ✓

Unsere Bolzenanker fischer FAZ II R aus nichtrostendem Stahl mit einem Nenndurchmesser von 8,0mm sind in verschiedenen Dübellängen erhältlich. Die Gewindelänge variiert dabei je nach gewählter Dübelgröße bei einem metrischen Gewinde mit einem M8 Gewindedurchmesser. Die Ausführung mit normaler Unterlegscheibe und Schraubenmutter eignet sich dabei für eine Vielzahl an Schwerlastbefestigungen im Innen- und Außenbereich, die in der Vorsteckmontage oder Durchsteckmontage erfolgen. Bei den Bolzenankern mit höheren Nutzlängen ist zudem eine Abstandsmontage möglich. Durch die variablen Verankerungstiefen des 8mm Dübels, ist zudem eine millimetergenaue Anpassung an die vorliegenden Lasten gewährleistet.

Für einen sicheren Halt in gerissenem und ungerissenem Beton, bewirkt das Anziehen der Schraubenmutter ein müheloses Einziehen des Konusbolzens in den Spreizclip, der so kraftvoll in der Bohrlochinnenwand verspannt. Die ETA-Zulassung, ebenso wie weitere internationale Zulassungen garantieren höchste Sicherheit bei der Verwendung der 8mm Bolzenanker.

Schwerlastanker werden seltener benötigt als herkömmliche Befestigungslösungen - Gut, dass wir die 8mm Anker auch einzeln verkaufen!

Lieferumfang:

  • 1 x fischer Bolzenanker FAZ II Ø 8,0mm Typ R in gewählter Länge
  • 1 x Unterlegscheibe aus A4 Edelstahl mit 15mm Außendurchmesser
  • 1 x Schraubenmutter aus A4 Edelstahl mit 13mm Schlüsselweite

HINWEIS: Zur Montage der Bolzenanker mit einem Durchmesser von 8mm wird ein Hammerbohrer für Beton mit 8mm Durchmesser benötigt.

Technische Daten der fischer FAZ II Bolzenanker

  • Dübelart: Bolzenanker
  • Bezeichnung: FAZ II 8/X R
  • Material: rostfreier Stahl
  • Ankergröße: siehe Zusatzinformationen
  • Ø Gewinde: M8
  • Ø Dübel: 8,0mm
  • Dübellänge: siehe Zusatzinformationen
  • Nutzlänge: siehe Zusatzinformationen
  • Verankerungstiefe: min. 35mm - max. 45mm
  • Funktionsprinzip: Konusbolzen mit Spreizclip
  • Ausführung: mit Schraubenmutter
  • Schlüsselweite: 13mm
  • Ø Bohrung: 8,0mm
  • Bohrlochtiefe: siehe Zusatzinformationen
  • ETA-Zulassung: Ja
  • ICC-Zulassung: Ja
  • Seismic-Zulassung: Kategorie C1 (weniger streng)
  • Montageart(en): Vorsteckmontage, Durchsteckmontage, Abstandsmontage
  • Baustoffe: gerissener Beton, ungerissener Beton, Naturstein mit dichtem Gefüge, u.v.m.

HINWEIS: Die Technischen Daten variieren je nach Dübellänge. Angaben zur Bohrlochtiefe, Gesamtlänge oder Nutzlänge, können dem Reiter Zusatzinformation nach erfolgter Auswahl des gewünschten Bolzenankers entnommen werden.

Montagehinweise für fischer Bolzenanker FAZ II 8/X R

Zur Montage mit Bolzenankern in Beton müssen an den gewünschten Befestigungspunkten Bohrungen ausgeführt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Bohrerdurchmesser dem Durchmesser des Schwerlastdübels entspricht. Bei den 8mm Bolzenankern ist ein Hammerbohrer der Größe 8x110/160mm die perfekte Wahl, denn dieser entspricht dem benötigten Durchmesser und mit einer Spiral-Nutzlänge von 110mm sind bis zu 110mm tiefe Bohrlöcher möglich, um auch bei längeren Bolzenankern die erforderliche Bohrlochtiefe zu erreichen. Wie tief gebohrt werden muss, ist dabei abhängig von der Dübellänge und kann nach erfolgter Größenauswahl den Zusatzinformationen entnommen werden. Wichtig ist außerdem, dass die Bohrungen stets gerade und präzise ausgeführt werden. Andernfalls kann der Dübel nicht fachgerecht verwendet werden, denn wird dieser schräg zum Montageobjekt einbracht und die Schraubenmutter festgedreht, kann das Anzugsmoment nicht auf die gesamte Fläche wirken.

Beim Anziehen der Schraubenmutter bewirkt der Konusbolzen eine kraftvolle Spreizung des Spreizclips. Dies trägt zu den sehr hohen Traglasten des kleinen 8mm Bolzenankers bei. Allerdings wirken diese Spreizkräfte auch auf die Bohrungsinnenwand, so dass ein Randabstand der Bohrungen von mindestens 40mm eingehalten werden muss. Wird dieser Abstand zu gering gewählt, kann der Beton zum Rand hin Risse bilden oder sogar abplatzen. Auch zwischen einzelnen Befestigungen mit Bolzenankern muss ein Mindestabstand eingehalten werden. Der sogenannte Achsabstand beträgt bei den FAZ II Bolzenankern in Ø 8mm mindestens 35mm bei gerissenem Beton und mindestens 40mm bei ungerissenem Beton.

Für einen dauerhaft sicheren, festen Sitz des Stahlankers ist ein direkter Kontakt zwischen Spreizclip und Bohrlochinnenwand nötig. Aus diesem Grund sollten die Bohrung immer gründlich ausgesaugt und gegebenenfalls mit einer Bohrlochbürste gereinigt werden, damit das Bohrmehl vollständig aus dem Bohrloch entfernt wird. So wird sichergestellt, dass die Spreizung bei Erreichen des erforderlichen Anzugmoments nicht durch verbleibendes Bohrmehl beeinträchtigt wird. Das Anzugsmoment liegt bei den kleinen Stahlankern mit 8mm Nenndurchmesser bei 20Nm, unabhängig von der Montageart, der Verankerungstiefe oder der Anbauteildicke. Es wird ausdrücklich empfohlen, die Schraubenmuttern mit einem Drehmomentschlüssel anzuziehen, um das Anzugmoment weder zu unterschreiten, noch zu überschreiten.

Einzellast eines 8mm Bolzenankers in gerissenem Beton

  • Zulässige Zuglast bei 35mm Verankerungstiefe: 2,6kN
  • Zulässige Zuglast bei 45mm Verankerungstiefe: 3,8kN
  • Zulässige Querlast bei 35mm Verankerungstiefe: 9,5kN
  • Zulässige Querlast bei 45mm Verankerungstiefe: 9,6kN

Einzellast eines 8mm Bolzenankers in ungerissenem Beton

  • Zulässige Zuglast bei 35mm Verankerungstiefe: 4,9kN
  • Zulässige Zuglast bei 45mm Verankerungstiefe: 6,7kN
  • Zulässige Querlast bei 35mm Verankerungstiefe: 9,6kN
  • Zulässige Querlast bei 45mm Verankerungstiefe: 9,6kN

HINWEIS: Der Hersteller fischer stellt mit der Software C-FIX ein Ankerbemessungsprogramm für Stahl- und Verbundanker in Beton zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Anwendungsbeispiele für Ø 8mm Bolzenanker fischer FAZ II

Unsere Bolzenanker aus rostfreiem Stahl eignen sich beispielsweise zur Montage von Installationsschienen für Leitungen und Rohre im Innen- wie Außenbereich. Solche Montageschienen, die sehr häufig in Tiefgaragen, Versorgungsschächten und Industriehallen zum Einsatz kommen, müssen mitunter recht hohen Belastungen standhalten, denn Kabel und Leitungsrohre können durchaus ein hohes Gewicht auf die Waage bringen. Bolzenanker des Typs FAZ II mit 8mm Durchmesser zeichnen sich durch sehr gute Zuglast- und Querlastbeständigkeit aus, die im Vergleich zu einfachen Schwerlastdübeln in identischer Größe deutlich höher ausfallen.

Ein weiteres Beispiel für die Nutzung kleinerer Bolzenanker ist die Befestigung von Zaunpfosten mit Dübelplatte auf einem Betonfundament zur Errichtung eines Doppelstabmattenzaus, eines modernen Sichtschutz aus WPC oder Rhombus oder dergleichen. Aufgrund der Fertigung aus nichtrostendem Stahl, ist Korrosion für die hochwertigen Bolzenanker kein Thema, so dass auch widrige Witterungseinflüsse das Montagematerial nicht beeinträchtigen und die Zaunanlage als Begrenzung und Sichtschutz dauerhaft sicher im Fundament verankert ist.

Für besonders schwere Lasten oder Montageobjekte die einer hohen Bewegungsbeanspruchung unterliegen, sind Bolzenanker mit 10mm Durchmesser und mehr, meist die bessere Wahl. Hierzu zählen beispielsweise die Montage von Spielgeräten auf einem Betonfundament oder Absturzsicherungen bei Balkonen und Treppenhäusern.

HINWEIS: Der fischer Bolzenanker FAZ II aus nichtrostendem Stahl ist gleichermaßen zur Vorsteckmontage und Durchsteckmontage geeignet. Die kleinen 8mm Schwerlastdübel mit Nutzlängen ab 10mm bis zu 50mm, können in Abhängigkeit von der Nutzlänge und der Anbauteildicke zudem auch zur Abstandsmontage eingesetzt werden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerF-FAZ-08x00R
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTINKeine Angabe
MaterialRostfreier Stahl
GrößeNein
Länge DübelKeine Angabe
Nutzlängevariiert
Verankerungstiefe (min)min. 35mm max. 45mm
Verankerungstiefe (max)Keine Angabe
GewindeartMetrisches Gewinde
Ø GewindeM8
AusführungMit Schraubenmutter
Schlüsselweite13 mm
Ø BohrungKeine Angabe
BohrlochtiefeKeine Angabe
GewichtKeine Angabe
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Produkt teilen? Danke schön!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein