VHM-Fassadenplatten-Bohrer Ø 6mm

VHM-Fassadenplattenbohrer in 6,0mm Durchmesser aus Vollhartmetall für Fassadenplatten z.B. HPL-Platten oder Faserzementplatten mit Zentrierspitze.

✓ Sehr hohe Lebensdauer
✓ Mit Zentrierspitze
✓ Kein Abrutschen
✓ Keine Absplitterungen
✓ Ideal für HPL-Platten

Dank spezieller Bohrkopf-Geometrie auch beim freihand Bohren saubere Bohrlochränder ohne Ausbrüche.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

Preis berechnen
Grundpreis 39,27 € / St.
39,27 € / St.
0,0400 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 39,27 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0400 kg
__('Incl. %s Tax', $this->getFormattedTaxRate()) ?>
Beschreibung

6mm HPL-Bohrer aus Vollhartmetall (VHM)

Hohe Lebensdauer ✓ Mit Zentrierspitze ✓ Perfekt für Fixpunkt-Bohrungen ✓

Unser VHM-Fassadenplattenbohrer mit 6mm Durchmesser aus Vollhartmetall verfügt über eine extra gehärtete Bohrschneide mit Zentrierspitze. Dadurch wird nicht nur das Risiko des Abrutschens auf harten Oberflächen verhindert, sondern wirkt sich auch positiv auf die Lebensdauer aus, denn herkömmliche Bohrer verschleißen in der Regel bei den meist sehr harten Werkstoffen von Fassadenplatten sehr schnell. Die spezielle Bohrkopfgeometrie verfügt über sehr scharfe Schneidkanten für höchst präzise Lochbohrungen ohne Ausbrüche und Absplitterungen an den Bohrlochrändern. Damit ist der Bohrer perfekt geeignet für das Bohren von Montagelöchern in harten HPL-Platten und wird daher oftmals auch als HPL-Bohrer bezeichnet. Der Durchmesser von 6mm eignet weist die ideale Größe für Fixpunkt-Bohrungen auf, die insbesondere bei der Montage von HPL-Platten äußerst wichtig sind. So wird bei einer Wärmeausdehnung der Fassadenplatten bei einer zwängungsfreien Montage vom Fixpunkt (dem Montagepunkt ohne Ausdehnungsspiel) aus die Richtung der Ausdehnung definiert.

Der Fassadenplatten-Bohrer wird in einer robusten, transparenten Schutzhülle mit Schaftklemmung im Deckel ausgeliefert. Das hat gleich zwei Vorteile. Der erste Aspekt ist, dass das Verletzungsrisiko durch die scharfe Zentrierspitze verringert wird, da der Bohrer sehr einfach aus der Schaftklemmung entnommen werden kann. Der zweite Vorteil ist, dass der Bohrer durch Stöße keinen Schaden an den Schneidkanten nehmen kann, z.B. durch im Bohrkoffer umherfliegende Bohrer oder dergleichen. Damit wird die Lebensdauer des HPL-Bohrers enorm erhöht.

    Lieferumfang:
  • 1 x Fassadenplattenbohrer Ø 6,0mm
  • 1 x Bohrerschutzhülle mit Schaftklemmung

HINWEIS: Nach Gebrauch sollte der HPL-Bohrer in der vorgesehenen Schutzhülle aufbewahrt werden, damit dieser beim Transport keinen Schaden nimmt.

Eigenschaften des 6mm VHM-Bohrers für Fassadenplatten

Die Zentrierspitze unseres VHM-Fassadenplattenbohrers ist fein, spitz und äußerst scharf. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass ein Abrutschen des Bohrers auf den harten Oberflächen von HPL-Platten verhindert wird, sondern bricht die Oberfläche zudem auf, so dass der die scharfe Schneidkante leichter durch die Oberfläche hindurchdringen kann. Somit sind Lochbohrungen an exakt der Position möglich, in der Sie platziert werden sollen, auch wenn diese freihand ausgeführt werden sollen. Die spezielle Geometrie des Bohrkopfs, ebenso wie der Schneidkante, gewährleistet hochpräzise Bohrlochränder ohne Absplitterungen. Nicht nur beim Eintauchen des Bohrers in die Platte, sondern auch beim Austritt auf der Rückseite, sind keine Ausbrüche zu erwarten, sofern beim Bohren kein zu hoher Druck auf den Bohrer ausgeübt wird.

Im Gegensatz zu handelsüblichen Bohrern für Holz oder Metall, besteht unser HPL-Bohrer aus Vollhartmetall (VHM), der aufgrund des speziell gehärteten Stahls eine sehr hohe Lebensdauer aufweist. Während die Schneidkanten des Bohrkopfes, ebenso wie die der Bohrspirale, bei normalen Bohrern beim Bohren von harten Fassadenplatten aus HPL oder Faserzement schnell stumpf werden, trägt die Materialauswahl unseres 6mm Bohrers dazu bei, dass die Schärfe auch nach sehr vielen Bohrungen erhalten bleibt. Der gewählte Drallwinkel der Bohrspirale mit sehr weiten Nuten, fördert den Bohrspan dabei effektiv und zügig ab und verhindert darüber hinaus eine zu hohe Wärmeentwicklung an der Bohrspitze, wodurch ein Ausglühen des Bohrers verhindert wird. Auch dies wirkt sich positiv auf die Lebensdauer unseres Bohrers aus. Selbst wenn unzählige Bohrungen unmittelbar hintereinander ausgeführt werden.

Die zylindrische Schaftaufnahme mit einem Durchmesser von 6mm ist für jeden herkömmlichen Akkuschrauber geeignet. Die Gesamtlänge des Bohrers beträgt 80mm, wovon ca. 25mm auf die Bohrspirale entfallen. Damit ist der Fassadenplatten-Bohrer auch für Platten in höheren Stärken bedenkenlos einsetzbar.

Technische Daten unseres Fassadenplattenbohrers

  • Ø Bohrung: 6,0mm
  • Typ: Spiralbohrer
  • Spirallänge: 25mm
  • Gesamtlänge: 80mm
  • Aufnahme: Zylinderschaft
  • Drehrichtung: Rechtsdrehend
  • Material: Vollhartmetall (VHM)
  • Zentrierspitze: Ja
  • Korrosionsbeständig: Ja

Bohren von Fixpunkten mit unserem 6mm HPL-Bohrer

Unser 6mm Fassadenplatten-Bohrer aus Vollhartmetall ist ideal für die Lochbohrungen von Fixpunkten bei Fassadenplatten mit zwängungsfreier Montage, wie es bei HPL Platten vorgesehen ist und wird daher oftmals auch als HPL-Bohrer bezeichnet. Insbesondere bei der Montage von HPL-Platten ist es sehr wichtig, dass ein Befestigungspunkt als Fixpunkt festgelegt und mit einem Durchmesser von 6,0mm gebohrt wird. Für die Verbleibenden Montagepunkte gilt, dass diese mit einem höheren Durchmesser gebohrt werden. Mit unserem VHM-Fassadenplattenbohrer mit 8mmm Durchmesser, ist das Bohren der sogenannten Gleitpunkte in der idealen Größe möglich. Dies gewährleistet, dass die Fassadenplatten bei Wärmeeinwirkung ausreichend Ausdehnungsspielraum zwischen Bohrlochrand und Schraube aufweisen. Auch bei vielen anderen Kunststoffplatten, die als Fassadenverkleidung eingesetzt werden sollen, sollte immer auf die Wärmeausdehnung bei Sonneneinstrahlung geachtet werden.

Vor dem Bohren der Löcher, sollten diese auf der gewünschten Platte angezeichnet werden. Setzen Sie die Zentrierspitze exakt auf die angezeichnete Position und bohren Sie mit mäßiger Geschwindigkeit ohne dabei Druck auf den Bohrer auszuüben. Zum Bohren empfehlen wir einen herkömmlichen Akkuschrauber oder eine einfache Bohrmaschine. Achten Sie bei Geräten mit Schlagbohrfunktion darauf, dass die Betriebsart auf Bohren ohne Schlag eingestellt ist, um den Bohrer nicht zu beschädigen.

Zur Montage von Fassadenverkleidungen und Balkonumrandungen, bieten wir neben unseren VHM-Fassadenplatten-Bohrern auch die passenden Schrauben zu sehr günstigen Staffelpreisen. Für Unterkonstruktionen aus Holz, empfehlen wir unsere Fassadenschrauben 35x5,5mm mit Grobgewinde, die wahlweise mit Kopflackierung in verschiedenen Farben oder unlackiert erhältlich sind. Für die Montage von Balkonumrandungen an Balkongeländern oder Metallunterkonstruktionen, bieten wir zudem Balkonschrauben mit Sicherungshutmutter in unterschiedlichen Farben und Gewindelängen zu sehr günstigen Preisen.

Unser VHM-Fassadenplattenbohrer in Ø 6,0mm wird überwiegend zum Bohren von HPL-Platten eingesetzt, denn aufgrund der speziellen Bohrkopfgeometrie ist das Resultat der Bohrung deutlich besser. Insbesondere in Bezug auf die Optik der Bohrlochränder. Handelsübliche Bohrer für Metall oder Holz neigen hingegen meist zu groben Absplitterungen an den Bohrlochrändern der harten Dekoroberflächen. Durch den Einsatz von speziell gehärtetem Vollhartmetall unserer HPL-Bohrer, ist auch die Lebensdauer beim Bohren der harten Schichtstoffplatten um ein Vielfaches höher, als bei herkömmlichen Metall-Bohrern. Unser Bohrer kann aber auch ohne Weiteres für nahezu alle Kunststoffplatten aus unserem Onlineshop eingesetzt werden und hat den Vorteil, dass der Span aufgrund der weiten Nuten und der sehr scharfen Schneidkante nicht mit dem Bohrlochrand verschmilzt. Ausnahme bilden hier unsere Alu Verbundplatten, denn für Metalle, Stein, Beton der dergleichen, kann der Bohrer nicht verwendet werden.

    Empfohlene Bohrlochgrößen bei HPL-Platten:
  • Für Gleitpunkte: VHM-Fassadenplatten-Bohrer mit 8,0mm Durchmesser
  • Für Fixpunkte:   VHM-Fassadenplatten-Bohrer mit 6,0mm Durchmesser

ACHTUNG: Üben Sie keinen Druck beim Bohren aus, denn bei zu hohem Druck kann es trotz der speziellen Bohrkopf-Geometrie zu Ausbrüchen beim Austritt des Bohrers kommen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerSP-VHM-68025
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTIN4260604223533
MaterialVollhartmetall (VHM)
Gewicht0.0400
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung