PVC Kleber - S-Polybond PVCprofi 125ml

Unser S-Polybond PVCprofi ist ein universeller Spezialklebstoff für Halbzeuge aus Hart-PVC und eignet sich gleichermaßen für Platten, Abflussrohre, Druckrohre sowie PVC-Rohre in unterirdischer Verlegung.

✓ Sehr einfache Anwendung
✓ Verläuft und tropft nicht
✓ Spaltfüllende Anpassung
✓ Für Drücke bis 25 Bar
✓ ohne THF (Tetrahydrofuran)

Der spaltfüllende Klebstoff in der 125ml Pinselflasche ist THF-frei, tropft nicht und verläuft beim Auftragen nicht.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Grundpreis 79,20 € / l
9,90 € / St.
0,1500 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 9,90 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,1500 kg
Beschreibung

Spezieller Klebstoff für Rohre und Platten aus Hart-PVC

Spaltfüllend ✓ Verläuft und tropft nicht ✓ THF-frei ✓

Mit dem speziellen Klebstoff PVCprofi unserer Eigenmarke S-Polybond, bieten wir einen PVC Kleber für die industrielle, gewerbliche Nutzung, der eigens für die Verklebung von Polyvinylchlorid untereinander entwickelt wurde. Die praktische Pinselflasche mit einer Füllmenge von 125ml ermöglicht einen einfachen Auftrag ohne tropfen. Auch nach dem Auftrag verläuft der gelförmige, transparente Kleber nicht.

S-Polybond PVCprofi eignet sich speziell für das Verkleben Kunststoffplatten und Rohren aus Hart-PVC. Der geruchsarme Keber kann mit dem Auftragepinsel leicht auftragen werden und gewährleistet eine dauerhaft sichere Verbindung. Nach der Aushärtung ist die Verklebung wasserdicht und druckbeständig bis 25 bar und erfüllt die Anforderungen der DIN Norm 14814. Somit eignet sich der Klebstoff ausgezeichnet für die Verklebung von Kaltwasser- und Warmwasserleitungen, für Abflussrohre, ebenso wie für Druckrohre aus PVC.

Zulassungen vom PVCprofi

  • Entspricht den Anforderungen der europäischen Klebstoffnormen
  • DIN 14680 - Klebstoffe für drucklose thermoplastische Rohrleitungssysteme - Festlegungen
  • DIN 14814 - Klebstoffe für Druckrohrleitungssysteme aus thermoplastischen Kunststoffen für Flüssigkeiten unter Druck.
  • CE-Kennzeichnung für Klebstoffe gemäß DIN EN 14814 und DIN EN 14680
  • CSTB - Adhesifs pour assemblages de canalisation en PVC

Eigenschaften vom PVC-Kleber PVCprofi

Unser PVCprofi wurde speziell für die Verklebung unserer PVC-Platten entwickelt und eignet sich bestens für beständige und sichere Klebeverbindungen von Hart-PVC untereinander. Darüber hinaus eignet sich der Klebstoff hervorragend für wasserfeste, druckbeständige Verbindungen von Abflussrohren, Druckrohren und unterirdisch verlegte PVC-Rohre aus Hart-PVC. Die Temperaturbeständigkeit liegt nach erfolgter Aushärtung bei bis zu +90 °C. Die Verarbeitungstemperatur des Klebers liegt hingegen bei etwa +5°C bis +35 °C. Dank des im Deckel integrierten Pinsels, ist die Verarbeitung leicht und sauber ausführbar. Der gelförmige Klebstoff tropft nicht verläuft nach dem Auftrag nicht.

Der Klebstoff verfügt über spaltfüllende Eigenschaften und eignet sich somit ideal zum Verbinden von starren und biegsamen PVC Rohren, Muffen und Passungen mit einer maximalen Spielpassung von 0,8mm (bzw. Presspassung von bis zu 0,2mm). Unser PVC Kleber enthält im Gegensatz zu einigen anderen Klebstoffen für Hart-PVC kein THF (Tetrahydrofuran), welches gemäß IARC als möglicherweise krebserzeugend eingestuft wurde.

  • S-Polybond PVCprofi ist ein Spezial-Klebstoff für Polyvinylchlorid (Hart-PVC, PVC-U, PVC-CAW, etc.)
  • S-Polybond PVCprofi lässt sich äußerst leicht auftragen dank des im Deckel intergrierten Auftragepinsels
  • S-Polybond PVCprofi ist ein transparenter, gelförmiger Kleber der nicht tropft oder beim Auftragen verläuft
  • S-Polybond PVCprofi eignet sich ideal für Verbindungen von Hart-PVC-Rohren im Kalt- und Warmwasserbereich
  • S-Polybond PVCprofi hält Drücken bis 25 bar stand und ist somit auch für Druckrohre aus Hart-PVC geeignet

Verarbeitung vom Polyvinylchlorid-Kleber PVCprofi

Bevor mit der Verklebung der Fügeteile aus Hart-PVC begonnen werden kann, müssen die Klebstellen vorbereitet werden, um einen maximalen Halt, ebenso wie eine Wasser- und Druckdichtigkeit zu gewährleisten. Dazu sollten die Klebeflächen mit einem feinen Schleifpapier leicht angeraut und im Anschluss mit einem Kunststoffreiniger von feinen Schleifstaub befreit und gründlich gereinigt werden. Bei Kantenverklebungen, ebenso wie beim Verbinden von Rohren, sollten die Sägekanten leicht abgeschrägt werden. Dies erleichtert zudem das Ineinanderfügen vom PVC-Rohr im Fitting.

Der Auftrag des Klebers erfolgt mit dem im Deckel integrierten Auftragepinsel. Der Klebstoff sollte dabei gleichmäßig und zügig auf beide Klebestellen aufgetragen werden und die Fügeteile ohne große Verzögerung unmittelbar danach zusammengeführt werden. Beim Verbinden von PVC-Rohren sollte beachtet werden, dass der Kleber in Längsrichtung, mit dem Rohr verlaufend, aufgetragen wird und das Rohr beim Einstecken im Fitting nicht verdreht wird. Vor der weiteren Verarbeitung sollten die Fügeteile mindestens 10 Minuten ruhen. Die vollständige Aushärtung variiert, je nach Schichtdicke des Klebstoffauftrags. Bei Rohren ist zudem der Rohrdurchmesser zu berücksichtigen. Bei Rohren mit einem Durchmesser von weniger als 90mm, liegt die Aushärtezeit bei 1 Stunde. Bei Rohren mit höheren Durchmesser liegt die Aushärtezeit bei 24 Stunden.

Insbesondere bei Wasser führenden Leitungen, als auch bei Druckrohren, sollte die Aushärtungszeit stets vollständig abgewartet werden, um die Aushärtung des Klebers nicht zu beeinträchtigen. Nach Verstreichen der Aushärtezeit sind die PVC-Rohre wasserdicht und druckdicht bis 25 bar.

ACHTUNG: Der PVC-Klebstoff ist nicht für Trinkwasser führende Leitungen, welche für dem menschlichen Konsum bestimmt sind oder für die Verklebung von HART-PVC im Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

Verarbeitungseigenschaften vom PVCprofi

  • Geruchsbildung: geruchsarm, aromatisch
  • Farbe: gelförmig, transparent
  • Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +35 °C
  • Verarbeitungszeit: max. 4 Minuten
  • Fixierzeit: ca. 10 Minuten (bei ca. +25 °C)
  • Aushärtezeit (Rohre < 90mm): 1 Stunde (bei ca. +25 °C)
  • Aushärtezeit (Rohre > 90mm): 24 Stunden (bei ca. +25 °C)
  • Lagertemperatur: -5 °C bis +35 °C
  • Lagerfähigkeit: 24 Monate (ungeöffnet)

Sicherheitshinweise zur Verarbeitung vom PVC-Kleber PVCprofi

Vor der Verwendung des Klebstoffgemischs PVCprofi sind sowohl das Sicherheitsdatenblatt, als auch das technische Datenblatt zu beachten. Beachten sie zudem die Vorgaben zur persönlichen Schutzausrüstung und tragen Sie bei der Verwendung des Klebstoffs eine geeignete Schutzbrille, sowie Schutzhandschuhe. Verwenden Sie den PVC-Kleber ausschließlich im Freien oder in gut belüfteten Räumen und vermeiden Sie den Kontakt zur Haut oder den Augen. Klebstoffe sollten stets Luftdicht verschlossen an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Achten Sie bei der Wahl des Lagerorts darauf, dass dieser für Kinder unzugänglich ist, so dass der Klebstoff nicht in die Hände von Kindern gelangen kann.

Gefahrenhinweise gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

  1. H225 - Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  2. H315 - Verursacht Hautreizungen.
  3. H318 - Verursacht schwere Augenschäden.
  4. H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Den vollständigen Wortlaut der Gefahrenhinweise, sowie detaillierten Informationen zur sicheren Handhabung, Transport und Entsorgung, entnehmen Sie bitte Abschnitt 16 Abs. 1 des Sicherheitsdatenblatts zum S-Polybond PVCprofi.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer4260604220044
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
KlebstofftypLösungsmittelklebstoff
MaterialKeine Angabe
EAN/GTIN4260604220044
Gewicht0.1500
Füllmenge in ml125
FarbeFarblos
FarbbezeichnungTransparent
FarbgenauigkeitNein
RAL-FarbcodeKeine Angabe
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Produkt teilen? Danke schön!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein