Hart-PVC schwarz 2x1 Meter

Hart-PVC schwarz 2x1 Meter
0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg

Hart-PVC Platten in schwarz als Standardplatte im Format 2,0 x 1,0 Meter in den Stärken: 1mm, 1,5mm, 2mm, 3mm, 4mm, 5mm, 6mm, 8mm 10mm, 12mm, 15mm, 20mm, 25mm, 30mm und 40mm bequem online zu günstigen Preisen kaufen. Unsere Platten aus Hart-PVC sind frei von giftigen Weichmachern und bestehen aus 100% Neuware - Made in Germany.

Lieferzeit: Versandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche

* Pflichtfelder

0,00 €

Inkl. 19% MwSt.

0,00 € / St.
Gewicht: 0 kg
Beschreibung

Hart-PVC Platten in schwarz - massive Platten mit einseitiger Schutzfolie

Unsere Hart-PVC Platten in sattem Schwarz sind als Standardplatten mit einer Länge von 2000mm und einer Breite von 1000mm, sowie in Stärken von 1,0mm – 40,0mm erhältlich. Um die gleiche schwarze Farbe sowohl an Säge- und Schnittkanten, als auch an den glatten Oberflächen zu gewährleisten, sind unsere schwarzen Hart-PVC Platten vollständig durchgefärbt. Die glatten Oberflächen der Kunststoffplatten werden einseitig durch eine Schutzfolie vor dem Verkratzen vor- und während der Verarbeitung geschützt. Bei unseren PVC Platten in schwarzer Ausführung, handelt es sich, wie bei allen unseren Hart-PVC Platten, um massive Plattenware aus 100% Neuware und nicht um Hartschaumplatten mit geschäumten Kern. Zudem sind unsere in Deutschland hergestellten Hart-PVC Platten absolut frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern.

Hart-PVC ist ein formstabiler Kunststoff mit einer hohen Steifigkeit, der zudem über eine gute chemische Beständigkeit verfügt. Aus diesem Grund werden die schwarzen PVC Platten sehr oft in der Chemieindustrie zur Herstellung von Behältern für Chemikalien oder für Abdeckungen und Gehäuse von Chemieanlagen eingesetzt. Darüber hinaus ist Hart-PVC elektrisch isolierend. Diese Eigenschaft macht PVC auch für die Herstellung von Gehäusen von elektrischen Geräten, oder im Maschinen und Anlagenbau verwendbar.

Hart-PVC ist einer der wenigen Kunststoffe, die je nach Stärke der Brandschutznorm DIN 4102 B1 (schwer entflammbar) entsprechen und wird daher sehr häufig für die Errichtung von Brandschutzeinrichtungen, Geräteabdeckungen oder als Trennwände, Werbeschilder und Wandabdeckungen im öffentlichen Raum eingesetzt.

Zulassungen für Hart-PVC in Schwarz

  • DIN 4102 B1 schwer entflammbar bei Stärken von 1mm - 4mm (Allg. bauaufsichtliches Prüfzeugnis)
  • UL 94 V0 ab einer Stärke von 1mm
  • NF P 92-501 M1 bei Stärken von 1mm - 3mm
  • BS 476 class 1 für Stärke in 3mm

Normen für Hart-PVC in Schwarz

  • REACH (EU Chemikalienverordnung)
  • RoHS (Verordnung über Verbot von gefährlichen Stoffen in der Elektroindustrie)
  • PAK (Richtlinie zur Einhaltung der Grenzwerte für polyaromatische Kohlenwasserstoffe)

Auf Anfrage liefern wir Ihnen unsere schwarzen Hart-PVC Platten direkt in Ihrer Wunschgröße.

Sie möchten die schwarzen PVC Platten nicht selber zuschneiden und diese stattdessen direkt in den von Ihnen benötigten Größen bestellen? Dank unserer modernen Plattensägen, ist das kein Problem. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage unter Angabe der benötigten Abmessungen für Länge und Breite in Millimeter, sowie die gewünschten Stärken und die benötigten Mengen Ihrer PVC Platten. Unsere Vertriebsmitarbeiter werden sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen ein maßgeschneidertes, preiswertes Angebot gemäß Ihrer Angaben zusenden.

Wir fertigen Ihnen Ihre Frästeile aus schwarzen Hart-PVC exakt nach Ihrer Konstruktionszeichnung.

Frästeile gemäß Ihrer Skizze oder Konstruktionszeichnung in individuellen Formen, mit Ausschnitten, Lochbohrungen oder Fasen sind für uns dank unserer modernen CNC-Fräszentren mit 3-Achs-Technologie möglich. Alle Informationen zu unserem Frässervice finden sie hier.

Anwendungsbeispiele für Hart-PVC in Schwarz

  • Hart-PVC in schwarz wird sehr häufig für Trennwände im Messebau und im Innenbereich eingesetzt
  • Schwarzes Hart-PVC erfüllt diverse Brandschutznormen, und wird daher oft im Maschinenbau verwendet
  • Hart-PVC wird wegen seiner hohen Steifigkeit und Formstabilität sehr oft im Hochbau genutzt
  • In der Chemieindustrie wird PVC Schwarz häufig aufgrund der guten Chemikalienbeständigkeit eingesetzt
  • und viele weitere mehr

Verarbeitung von Hart-PVC in Schwarz

Hart-PVC kann sehr einfach durch die gängigsten Verarbeitungstechniken bearbeitet werden. Für das Zuschneiden von unseren schwarzen PVC Platten genügen dabei schon einfache Werkzeuge für die Holzverarbeitung. Zu beachten ist jedoch, dass beim Fräsen, Sägen oder Drehen von Hart-PVC eine geringe Drehzahl verwendet werden sollte, da das Material bei zu hohen Drehzahlen verbrennen kann, was zu einer Bildung von Salzsäure führt, die Werkzeuge und Maschinen angreift. Das gleiche gilt für das Bohren von PVC, jedoch kann die Temperatur hierbei durch die Verwendung von Flüssigseife als Kühl- und Schmiermittel gering gehalten werden. Das Stanzen von PVC, ebenso wie das Schneiden mit einer Wasserstrahlschneideanlage sind weitere mögliche Verarbeitungsmethoden. Das Zuschneiden mit einem CO2-Laser hingegen, ist bei Hart-PVC durch die dabei entstehende Wärmeentwicklung nicht möglich.

PVC ist ein Thermoplast und kann als solcher ausgezeichnet unter Einwirkung von Wärme verformt werden. Auch das Tiefziehen ist eine weit verbreitete Technik, insbesondere bei der industriellen Herstellung von Kunststofffertigteilen aus schwarzem Hart-PVC. Für das Tiefziehen von unseren schwarzen PVC Platten muss die einseitig angebrachte Schutzfolie entfernt werden, da diese nicht tiefziehfähig ist.

Unsere schwarzen PVC Platten können problemlos mit einer Folie beschriftet oder vollflächig beklebt werden. Auch das Bekleben mit Digitaldrucken auf einer Folie ist möglich. Der Direktdruck auf den schwarzen Platten ist zwar ebenso denkbar, aber wäre aufgrund der dunklen Oberfläche kaum, bis gar nicht sichtbar. Unsere Platten aus Hart-PVC können lackiert werden, allerdings sollte insbesondere bei hohen Ansprüchen an die lackierte Oberfläche, vor dem Auftragen der Lackschicht ein geeigneter Primer als Haftvermittler eingesetzt werden.

PVC kann ausgezeichnet verklebt werden. Das gilt sowohl für das Verkleben von PVC mit PVC als auch für das Verkleben von PVC mit anderen Kunststoffen, wie beispielsweise ABS, Polystyrol, Acrylglas oder Polycarbonat. Als passenden Kunststoffkleber für das Verkleben von PVC, empfehlen wir unseren glasklar aushärtenden Ruderer L530, der Kunststoffe schnell und einfach miteinander verklebt (ausgenommen PE, PP und PTFE). Um unsere schwarzen PVC Platten in größeren Formaten zu verkleben, oder um diese an Wände und Decken anzubringen, raten wir Ihnen zur Verwendung von unserem speziellen MS-Polymer Parabond 600 in schwarz, der dank seiner enormen Klebkraft und der sehr hohen Anfangshaftung auch große Plattenformate und höhere Plattenstärken, sicher und dauerhaft verklebt. Parabond 600 haftet dabei auch auf feuchten Untergründen und auf nahezu allen im Baugewerbe vorkommenden Materialien, wie Beton, Stein, Naturstein, Holz, etc. problemlos.

HINWEIS: PVC Platten sollten nicht an CO² Laseranlagen bearbeitet werden, da beim Verbrennen von PVC Salzsäure entsteht, die sofort alle Teile der Laseranlage angreift. Alle Metallteile der Anlage, würden unmittelbar nach dem Kontakt mit Salzsäure rosten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer70220S
GewichtKeine Angabe
Standard Breite1000
Standard Länge2000
StärkeNein
LieferzeitVersandübergabe erfolgt innerhalb von ca. einer Woche
KunststoffPolyvinychlorid
MaterialPVC-U (Hart-PVC)
UV-Beständigkeitnicht UV-beständig
FarbeSchwarz
FarbgenauigkeitFarbe ähnlich RAL-Farbsystem
RAL-FarbcodeRAL9005
FarbbezeichnungTiefschwarz
Bewertungen
Datenblatt

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein