Kartuschenpresse FOME FLEX Black Edition

Die preiswerte Kartuschenpistole FOME FLEX Black Edition verfügt über ein pulverbeschichtetes Metallgehäuse und einer stufenlosen Mechanik und eignet sich für alle Silikone, Maleracryle und MS-Polymere in Standardkartuschen bis 310ml.

✓ Stufenlose Dosierung
✓ Hochwertiges Metallgehäuse
✓ Übersetzungsverhältnis 1:14
✓ Inklusive Tropfstop-Funktion
✓ Inklusive Leiterhaken
✓ Ergonomisches Design

Die FOME FLEX Silikonpistole in der Black Edition - Kompromisslos preiswert trotz Handwerkerqualität.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Grundpreis 11,90 € / St.
11,90 € / St.
0,7100 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 11,90 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,7100 kg
Inkl. 19% MwSt.
Beschreibung

Silikonpistole FOME FLEX Black Edition - Die Preiswerte

Hochwertig und günstig ✓ Inklusive Tropfstop ✓ Einfache, präzise Dosierung ✓

Bei der FOME FLEX Black Edition Kartuschenpistole handelt es sich um eine hochwertige Silikonpistole mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Pistole, die durchaus auch für professionelle Anwender geeignet ist, besticht durch ein vergleichsweise geringes Gewicht, einer sehr einfachen Handhabung und einem ergonomischen Design. Das robuste Metallgehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, ebenso wie die leichtgängige Mechanik gewährleisten eine enorme Lebensdauer.

Die einfache Pistole eignet sich für alle Standardkartuschen zur Verarbeitung von Silikon, Acryl oder MS-Polymeren mit einer Füllmenge bis 310ml. Der Stufenlose Vorschub ermöglicht eine präzise Dosierung der Dicht- und Klebstoffe. Für sauberes Arbeiten, ist die Silikonpistole mit einem Tropfstop ausgerüstet.

Lieferumfang:

  • 1 x Kartuschenpistole FOME FLEX Black Edition

Eigenschaften der preiswerten Silikonpistole FOME FLEX Black Edition

Bei der Silikonpistole FOME FLEX Black Edition handelt es sich um eine einfache und dennoch sehr hochwertige Kartuschenpresse in Skelett-Bauweise. Der Vorteil dieser Konstruktion ist ein geringes Gewicht, bei zeitgleich sehr hoher Stabilität. Das Gehäuse aus massivem Metall ist vollständig schwarz pulverbeschichtet. Die ergonomische Bauform des Griffs bietet stets einen sicheren Halt und liegt gut in der Hand. Für mehr Flexibilität beim Auftragen von Dichtstoffen, kann die Kartuschenaufnahme gedreht werden. Vor allem wenn die Kartuschenspitze schräg angeschnitten wird, ist das ein positiver Aspekt, und erleichtert die Handhabung deutlich.

Auf nützliche Funktionen, wie dem stufenlosen Vorschub, der einen präzisen, gleichmäßigen Auftrag des MS-Polymers erlaubt, oder der Tropfstop-Funktion, muss auch bei der günstigsten Silikonpistole in unserem Onlineshop nicht verzichtet werden.

Um beim Kartuschenwechsel die Hände frei zu haben, oder um das frisch aufgetragene Silikon glattstreichen zu können, ist die Silikonpistole mit einem Haken zum Aufhängen ausgestattet. Vor allem beim Versiegeln in Deckenhöhe, ist das ein nützliches Ausstattungsmerkmal, denn so muss man nicht immer die Leiter hinab und wieder rauf steigen.

Vorteile der FOME FLEX Black Edition im Überblick

  • Langlebige, stabile Ausführung mit pulverbeschichtetem Gehäuse aus Metall
  • Für alle gängigen, einkomponentigen Standardkartuschen mit 310ml geeignet
  • Der Tropfstop erlaubt sauberes Arbeiten ohne Nachlaufen der Dichtmasse
  • Für alle herkömmlichen Silikone, Maleracryle oder MS-Polymere geeignet
  • Präziser Auftrag dank stufenlosem Vorschub mit einer Übersetzung von 1:14
  • Drehbare Kartuschenaufnahme erleichtert den Richtungswechsel beim Versiegeln
  • Geringes Eigengewicht und ergonomische Bauweise für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Dank integriertem Leiterhaken auch auf der Leiter bei Bedarf die Hände frei

Handhabung der Kartuschenpistole FOME FLEX Black Edition

Um Fenster und Dehnungsfugen zu Versiegeln, oder Ecken und Rissen vor dem Anstrich mit Acryl zu verfüllen, muss die Kartusche in die Silikonpistole eingelegt werden. Hierfür muss der Schieber bei gedrückt gehaltener Verriegelung auf der Rückseite der Pistole vollständig herausgezogen werden. Anschließend wird die Kartuschenspitze durch die vordere, kreisförmige Öffnung geführt und die Kartusche in die Kartuschenaufnahme eingelegt. Damit diese nicht gleich wieder herausfällt, muss der Schieber wieder nach vorne geschoben werden, während die Verriegelung durch Halten des Hebels gelöst ist.

Der Wechsel der Kartusche erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst löst man den Schieber vollständig durch herausziehen bis zum Anschlag, um im Anschluss die Kartusche zu entnehmen. Bei manchen Kartuschenspitzen ist eine zusätzliche Öse angebracht. Wurde eine derartige Spitze erst nach dem Einlegen der Kartusche aufgeschraubt, muss diese vor der Entnahme der Kartusche wieder abgeschraubt werden. Andernfalls kann es durchaus vorkommen, dass die Kartuschenspitze nicht durch die runde Öffnung an der Vorderseite der Pistole gezogen werden kann.

Die Verarbeitung von Silikonen, Maleracrylen oder anderen Kleb- und Dichtstoffen in herkömmlichen Kartuschen erfolgt in einfachen, aufeinander folgenden Schritten. Im ersten wird die Kartusche wie oben beschrieben eingelegt und - sofern noch nicht geschehen - mit einem Cuttermesser aufgeschnitten. Nachdem auch die Spitze aufgeschraubt und auf den gewünschten Durchmesser abgeschnitten wurde, kann die Dichtmasse in die Fuge appliziert oder auf die Oberfläche aufgetragen werden. Dazu muss der Griffhebel gezogen werden, bis der gewünschte Durchfluss in Menge und Geschwindigkeit übereinstimmt. Der stufenlose Vorschub ist bei einer so einfachen Pistole zwar nicht selbstverständlich, aber erleichtert den gleichmäßigen Auftrag ungemein. Nach dem das Einbringen des Dichtstoffs abgeschlossen ist, drückt man kurz den Verriegelungshebel wodurch der Tropfstop-Mechanismus ausgelöst, und ein Nachlaufen des Silikons verhindert wird. Abschließend kann die Fuge bei Bedarf mit einem Fugenglätter oder dem Finger glattgestrichen werden und die Silikonkartusche entnommen werden.

TIPP: Das pulverbeschichtete Gehäuse in seidenmattem Schwarz lässt sich gut Reinigen. Grundsätzlich sollten Werkzeuge - so auch die Silikonpistole - nach dem Gebrauch von Anhaftungen und Verunreinigungen befreit werden. Vor allem wenn die Vernetzung von Dichtstoffen noch nicht angeschlossen ist, können diese mit einen feuchten Tuch und etwas Seifenlösung gut entfernt werden. Dadurch bleibt die Silikonpistole auch über viele Jahre in einem guten Zustand.

Technische Daten FOME FLEX Black Edition Kartuschenpistole

  • Produktart: Kartuschenpistole
  • Material: Metall (pulverbeschichtet)
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: ca. 37cm (60cm) x 22cm x 6cm
  • Gewicht (ohne Kartusche): 710 Gramm
  • Übersetzungsverhältnis: 1:14
  • Stufenloser Vorschub: Ja
  • Kartuschenaufnahme drehbar: Ja
  • Tropfstopp: Ja
  • Leiterhaken: Ja
  • Ergonomisch geformt: Ja
  • Einhandbedienung: Möglich
Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerTG-SPIST-BE
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTIN4779027538624
MaterialMetall (pulverbeschichtet)
Gewicht0.7100
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produkt teilen? Danke schön!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein