Aqua-Plus PP-R Montageeinheit für Wandarmaturen in Weiß

Die Aqua-Plus PP-R Montageeinheit für Wandarmaturen 90° IG DN20x1/2" in Weiß dient zum einfachen Anschluss von Dusch- und Badarmaturen und verfügt über 1/2 Zoll Innengewinde aus Messing mit einem Abstand von 153mm.

✓ Für Aufputz-Armaturen
✓ Abstandsmaß (Stichmaß) 153mm
✓ 1/2 Zoll Messinggewinde
✓ Für PP-R Rohre DN20
✓ DVGW und SKZ zertifiziert

Der weiße PP-R Wandanschluss eignet sich zur Montage von allen handelsüblichen Aufputzarmaturen in Dusche und Bad.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Grundpreis 9,70 € / St.
9,70 € / St.
0,2850 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 9,70 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,2850 kg
Inkl. 19% MwSt.
Beschreibung

Aqua-Plus PP-R Montageeinheit für Wandarmaturen in Weiß

1/2 Zoll Innengewinde ✓ Für PP-R Rohre DN20 ✓ Stichmaß 153mm ✓

Die Aqua-Plus PP-R Armatur-Montageeinheit ist die perfekte Lösung zur einfachen Integration von Aufputzarmaturen innerhalb eines Rohrsystems aus PP-R und für alle gängigen Dusch- und Badarmturen geeignet. Das durchdachte System bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Im Gegensatz zu den meisten Montageplatten, ist hier sowohl ein Anschluss der Zuleitung von unten, als auch von der Seite möglich. Darüber hinaus kann je eine Ableitung für die Warm- und Kaltwasserleitung angeschlossen werden. Wird dies nicht benötigt, sind die passenden Verschlussstopfen zum Abdichten nicht benötigter Rohrmuffen im Montageset enthalten.

Die wandseitigen Anschlüsse für Warm- und Kaltwasser sind mit einem 1/2" Innengewinde versehen. Hierbei handelt es sich um einen hochwertigen Messingeinsatz, der durch eine aufwendige Fertigung bis auf das Gewinde vollständig vom Kunststoff umschlossen ist. Die Gewindegröße entspricht dabei dem Standard für Sanitärinstallationen. Die für die meisten Armaturen erforderlichen S-Anschlüsse, welche das 1/2" Innengewinde auf ein 3/4" Außengewinde adaptieren, können daher problemlos eingeschraubt werden.

Lieferumfang:

  • 1 x Aqua-Plus PP-R Montageeinheit für Wandarmaturen in Weiß
  • 4 x Aqua-Plus PP-R Verschlussstopfen DN20 in Weiß

Eigenschaften der PP-R Aufputzarmatur-Montageeinheit

Der Aqua-Plus Montageeinheit für Aufputzarmaturen eignet sich für alle handelsüblichen Duscharmaturen und Badewannenarmaturen mit Warm- und Kaltwasseranschluss. Das Stichmaß der Montageplatte beträgt 153mm. Das bedeutet, dass der Abstand zwischen Warmwasseranschluss und Kaltwasseranschluss von der jeweiligen Mitte gemessen 153mm entspricht. Bei der Montageeinheit, kann die Zuleitung der Wasserrohre sowohl seitlich, als auch von unten erfolgen. Darüber hinaus ist der Wandwinkel so konstruiert, dass maximale Flexibilität bei der Errichtung des Wasserkreislaufs sichergestellt ist. Die Montageplatte kann im Durchlauf innerhalb eines wasserführenden Kreislaufs, sowie als Endabnehmer im Rohrsystem eingesetzt werden. Für eine leichte Identifizierung der Anschlüsse von Zu- und Ableitung, ebenso wie dem Warmwasser- und Kaltwasseranschluss, sind alle Anschlüsse mit Richtungspfeilen sowie den Bezeichnungen HOT (für Warmwasser) und COLD (für Kaltwasser) gekennzeichnet.

Bei der Montage von Dusch- und Badarmaturen ist die Zulassung für Trinkwasser führenden Rohrsysteme zwingende Voraussetzung. Für diesen Zweck erfüllt das Aqua-Plus PP-R Rohrsystem alle erforderlichen DIN und EN-Normen auf nationaler und internationaler Ebene. Auch die in Deutschland geltenden Anforderungen gemäß der DVGW- oder SKZ-Zertifizierung werden eingehalten, so dass die Montageeinheit für Wandarmaturen bedenkenlos zur Wasserversorgung in sanitären Einrichtungen verwendet werden kann. Dabei sind Wassertemperaturen von bis zu 95°C möglich, auch wenn solche Temperaturen wohl niemals zum Duschen oder Baden benötigt werden dürften.

Die im 90° Winkel angeordneten Anschlüsse sind mit einem Innengewinde aus Messing mit einem Gewindedurchmesser von 1/2 Zoll versehen. Diese Gewindegröße ist im Bereich der Sanitärinstallation Standard, so dass je nach Armatur passende S-Anschlüsse von 1/2" auf 3/4" problemlos in das Innengewinde eingeschraubt werden können. Der Messingeinsatz ist außen komplett vom Polypropylen umschlossen. Zudem ist dieser auch innen bis zum Gewinde vom Kunststoff umgeben, wodurch ein gleichbleibender Innendurchmesser für einen störungsfreien Durchfluss sichergestellt wird. Überdies bewirkt diese aufwendige Integration der beiden Werkstoffe, dass das Messinggewinde einen dauerhaft, festen Halt im Kunststoff aufweist, ohne dass sich die Verbindung beim Einschrauben der S-Anschlüsse lösen kann.

Der Wandanschlusswinkel kann für Installationen Aufputz, Unterputz oder im Trockenbau eingesetzt werden. Für eine einfache Montage, ist der Wandwinkel mit vorgebohrten Montagepunkten versehen, die durch Verschrauben auf dem Untergrund eine sichere Befestigung ermöglichen, ohne das zusätzliche, spezielle Halterungen benötigt werden.

Anschluss der PP-R Montageeinheit für Aufputz-Armaturen

Die Montageeinheit kann auf vielfältige Weise in den Wasserkreislauf integriert und angeschlossen werden. Zu unterscheiden ist, ob diese im Durchlauf mit Zu- und Ableitung eingesetzt wird, oder ob lediglich die Zuleitungen von Warm- und Kaltwasser genutzt werden sollen. Außerdem sollte im Vorfeld klar sein, ob die Zuleitung von unten oder seitlich erfolgt. Die nicht verwendeten Anschlussmöglichkeiten des Wandwinkels müssen nämlich vor der Inbetriebnahme mit den mitgelieferten Verschlussstopfen durch Verschweißen abgedichtet werden.

Beim Verschweißen der Anschlüsse raten wir, zuerst die Verschlusstopfen und anschließend die Rohre zu verschweißen. Andersrum geht es zwar auch, aber dann wird es etwas komplizierter in der Handhabung – vor allem beim Aufheizen der verbleibenden Rohrmuffen der Montageeinheit. Sowohl für die PP-R Rohre, als auch für die PP-R Stopfen, wird ein Rohrschweißgerät mit einer Heizbuchse in der Größe DN20 benötigt. Zum Verschweißen müssen der Stopfen bzw. das Rohr und die entsprechende Rohraufnahme des Wandwinkels zeitglich bei einer Temperatur von ca. 260°C für etwa 5 Sekunden erhitzt und danach, ohne Verzögerung, bis zum Erreichen der Einstecktiefe von 14mm ineinandergesteckt werden. Dabei ist zu beachten, dass dies gerade und ohne zu Verdrehen geschieht. Die höchstzulässige Achsabweichung beträgt 3° und ist für eine wasserdichte und druckbeständige Schweißverbindung dringend einzuhalten.

Das Verschweißen von Rohren und Verschlussstopfen mit der Montageeinheit ist deutlich leichter zu bewerkstelligen, wenn dies vor der Montage an der Wand erfolgt. Die Verschraubung kann anschließen mit vier Schrauben sehr einfach ausgeführt werden. Die Abstände der Befestigungen in der Vertikalen, ebenso wie in der Horizontalen betragen 80mm. Zur Montage der Aufputz-Armatur-Montageeinheit empfehlen wir unsere fischer Spanplattenschrauben mit Senkkopf und Teilgewinde in der Größe 4,5x 60mm oder länger, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

ACHTUNG: Die PP-R Rohre können erst nach der Erweichung von Rohr und Muffe eingesteckt werden, weil die Rohraufnahme etwa einen halben Millimeter geringer ausfällt, als der Außendurchmesser des Rohres.

Technische Daten der weißen PP-R Armatur-Montageeinheit

  • Produktart: Wandanschluss-Winkel
  • Material (Winkel): Polypropylen-Random-Copolymerisat
  • Material (Gewinde): Messing
  • Ausführung: 1/2" Innengewinde
  • Rohraußendurchmesser: 20,0mm
  • Richtungsänderung: 90°
  • Temperaturbeständigkeit: -10°C - +95°C
  • Lebensmittelzulassung: Ja
  • Trinkwasserzulassung: Ja
  • DVGW geprüft: Ja
  • Korrosionsbeständigkeit: Sehr gut
Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerPPR-WANDA-DN20
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTIN4260604224851
GrößeDN 20 x 1/2 Zoll
AusführungWandanschluss-Winkel
Ø Gewinde1/2"
Abmessungen (B/H/T)226mm / 114mm / 57mm
Gewicht0.2850
Einstecktiefe14 mm
Heizdauer5 Sek.
Abkühldauer> 2 Min.
KunststoffPolypropylen
MaterialPolypropylen-Random-Copolymerisat
UV-BeständigkeitUV-stabilisiert
FarbeWeiß
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produkt teilen? Danke schön!