Aqua-Plus PP-R Absperrventil (UP) in Weiß

Das Aqua-Plus PP-R Absperrventil zur Unterputzmontage mit Haubengriff, dient zum Regulieren des Wasserkreislaufs für Warm- und Kaltwasserleitungen und kann bei Bedarf auch Aufputz in das Leitungssystem integriert werden.

✓ Zur Unterputzmontage
✓ Aufputzmontage möglich
✓ Verchromter Haubengriff
✓ Mit Trinkwasserzulassung
✓ Hergestellt in der EU

Die weißen PP-R Absperrventile mit verchromter Armatur sind in verschiedenen Größen für PP-R Rohre von 20mm bis 32mm Außendurchmesser erhältlich.

Lieferzeit: Wird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet

  • Preis berechnen
Grundpreis 0,00 € / St.
0,00 € / St.
0,0000 kg / St.

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.

Ihr Preis 0,00 € Inkl. 19% MwSt. Gewicht: 0,0000 kg
Beschreibung

Aqua-Plus PP-R Absperrventil für PP-R Rohre

Zur Unterputzmontage ✓ Aufputzmontage möglich ✓ Verchromte Armatur ✓

Das Absperrverntil für unsere weißen PP-R Rohre ist in verschiedenen Größen erhältlich und wird durch das Verschweißen mit den Rohren in das Rohrleitungssystem integriert. Dabei dient der Haubengriff nicht nur dem Öffnen und Schließen des Wasserkreislaufs, sondern erlaubt auch eine präzise Regelung der Durchflussmenge. Das Ventil-Oberteil ist mit einer Länge von 60mm zur Unterputzmontage geeignet. Der Gewindedurchmesser des Ventils beträgt 1/2 Zoll bei den Absperrventilen in DN20 und DN25. Beim Absperrventil in DN32 beträgt das Gewinde hingegen 1 Zoll.

Die verchromte Armatur besteht aus der Rosette mit Dichtungsring, welche den Wandanschluss bei der Unterputzmontage überdeckt. Bei der Aufputzmontage, kann auf den Einsatz der Rosette verzichtet werden. Das Ventil-Oberteil aus Messing kann durch die verchromte Abdeckung verdeckt werden, welche einfach auf das Gewinde des Ventil-Oberteils aufgeschraubt wird. Zu guter Letzt zählt auch der Haubengriff zu den verchromten Komponenten, der zum Schließen und Öffnen des Kreislaufs gedreht wird. Dieser kann durch die mitgelieferten Schraubenkappen in rot und blau zur Markierung der Warm- bzw. Kaltwasserleitung gekennzeichnet werden.

Lieferumfang:

  • 1 x Aqua-Plus PP-R Fitting in Weiß für Absperrventile mit Innengewinde
  • 1 x Aqua-Plus Ventil-Oberteil aus Messing in 60mm Länge
  • 1 x Verchromte Ventilabdeckung und Rosette mit Dichtungsring
  • 1 x Verchromter Haubengriff mit Messingschraube
  • 1 x Schraubenkappe in Rot und Blau
  • 1 x Schutzabdeckung zur Unterputzmontage

Eigenschaften des PP-R Absperrventils

Das Aqua-Plus PP-R Absperrventil wird zum Öffnen und Schließen von wasserführenden Leitungen eingesetzt und erlaubt, im Gegensatz zu einem Kugelhahn, eine gleichmäßige Regulierung der Durchflussmenge. Bei der Montage muss jedoch die Durchflussrichtung beachtet werden. Das Fitting besteht aus hochwertigem Polypropylen-Random-Copolymer in schlichtem Weiß, so dass es sich perfekt zu unseren weißen Rohren des Aqua-Plus PP-R System einfügt. Der durch Copolymerisation mit geringen Mengen Polyethylen modifizierte Kunststoff, weist eine geringere Sprödigkeit und höhere Schlagzähigkeit als herkömmliches Polypropylen auf. Die positiven Eigenschaften, zu denen die Lebensmittelechtheit und die Trinkwasserzulassung zählen, werden durch diese Modifikation nicht beeinträchtigt, so dass das Absperrventil für Transportleitungen von Trinkwasser geeignet ist. Dies wird durch die Einhaltung strenger DIN und EU-Normen gewährleistet und durch die Zertifizierung gemäß SKZ und DVGW belegt. Das Ventil-Oberteil, welches für die Unterputzmontage eine Länge von 60mm aufweist, ist aus hochwertigem Messing gefertigt und verfügt über äußerst langlebige Dichtungen aus EPDM.

Das Absperrventil weist eine Temperaturbeständigkeit von bis zu +95°C auf und kann somit gleichermaßen für alle Heißwasserleitungen im Sanitärbereich eingesetzt werden. Dazu zählen neben Wasserleitungen zur Trinkwasserversorgung in Küche, Bad und WC auch Heizungsrohre, Transportleitungen von Solar- und Geothermieanlagen oder Warmwasserleitungen in Industrie. Das Ventil kann auch für kaltes Wasser, beispielsweise zur Gartenbewässerung, oder für Pool- und Teichleitungen verwendet werden. Um zwischen kaltem und heißem Wasser unterscheiden zu können, sind im Lieferumfang zwei kleine Schraubenkappen in rot und blau enthalten, welche mittig auf dem Haubengriff gesteckt werden können und so zeitgleich die Messingschraube abdecken, welche den Drehgriff mit dem Ventil-Oberteil verbindet.

Das Absperrventil kann durchaus auch im Außenbereich eingesetzt werden. Das Fitting aus weißem Polypropylen ist für den Außeneinsatz UV-stabilisiert und für eine optimale Abdichtung bei der Unterputzmontage, ist die Rosette mit einem Dichtungsring versehen, der das Eindringen von Staub, Feuchtigkeit und Regen ins Mauerwerk verhindert. Auch wenn das Aqua-Plus System bis -10°C beständig ist, sollte bei Minusgraden darauf geachtet werden, dass ungeschützte Leitungen im Außenbereich kein Wasser führen.

Größenübersicht der Unterputz-Absperrventile aus PP-R

  • PP-R Absperrventil DN20x1/2": Für PP-R Rohre mit Ø außen 20mm - Gewinde (Ventil-Einheit) Ø 1/2"
  • PP-R Absperrventil DN25x1/2": Für PP-R Rohre mit Ø außen 25mm - Gewinde (Ventil-Einheit) Ø 1/2"
  • PP-R Absperrventil DN32x1": Für PP-R Rohre mit Ø außen 32mm - Gewinde (Ventil-Einheit) Ø 1"

Verarbeitung vom Absperrventil mit Haubengriff für PP-R Rohre

Um das Absperrventil innerhalb eines PP-R Rohrsystems zu verwenden, muss dieses durch Verschweißen mit den beiden Rohrenden in die Rohrleitung integriert werden. Mit einem Muffenschweißgerät ist dieser Prozess jedoch in wenigen Minuten erledigt. Dazu muss das Rohr in die Heizbuchse, und zeitgleich die Rohraufnahme des Fittings auf den Heizdorn gesteckt werden. Sobald die Heizdauer verstrichen ist, sollten diese ohne Verzögerung ineinandergeschoben werden, bis die Einstecktiefe, welche von Rohrdurchmesser abhängt, erreicht ist. Das Ineinanderstecken muss gerade und ohne verdrehen erfolgen. Gerade bedeutet dabei, dass eine Achsabweichung von 3° nicht überschritten werden darf, um die hohe Druckbeständigkeit, sowie absolute Dichtigkeit der erzeugten Verbindung zu gewährleisten. Sobald die Schweißverbindung ausreichend abgekühlt ist, kann das zweite Rohr auf der gegenüberliegenden Seite verschweißt werden.

ACHTUNG: Bei der Montage des Absperrventils ist die Fließrichtung zu beachten. Diese ist auf dem Fitting auf beiden Seiten durch Richtungspfeile gekennzeichnet. Nur so kann sichergestellt werden, dass die hohe Druckbeständigkeit und Funktion des Ventils gewährleistet bleibt.

Um den Überblick über die unterschiedlichen Zeiten zur Erwärmung und Abkühlung, sowie der Einstecktiefen sicherzustellen, haben wir für jeden Durchmesser eine separates Datenblatt erstellt, in dem die Verarbeitungsparameter übersichtlich dargestellt werden. Diese Montagedatenblätter, welche im Reiter Datenblätter verfügbar sind, beinhalten auch wichtige Informationen zur Montage von PP-R Rohren. Dazu zählen unter anderem Angaben zu den Abständen der Rohrclips, der Längenausdehnung und den Druckbeständigkeiten, welche allesamt abhängig von der Temperatur der Transportflüssigkeiten sind, so zum Beispiel Heißwasserleitungen.

Nachdem beide Rohre mit dem Fitting verschweißt worden sind, kann das Ventil-Oberteil in das Innengewinde eingeschraubt werden. Bei der Unterputzmontage dient eine Kunststoffkappe zum Schutz vor Verschmutzungen beim Verputzen der Wand, welche nach dem Trocknen der Putzschicht abgezogen werden kann. Anschließend wird die verchromte Ventil-Abdeckung auf das vorgesehen Gewinde geschraubt. Hierfür sollte keine Zange verwendet werden, um die Chromoberfläche nicht zu verkratzen. Die Rosette wird einfach über die Ventil-Abdeckung geschoben, bis diese an der Wand aufliegt. Ein Dichtungsring sorgt dabei für einen festen Sitz und vermeidet, dass Feuchtigkeit eindringen kann. Abschließend wird der Haubengriff auf das Ventil gesteckt und mit der Kreuzschlitzschraube aus Messing festgeschraubt. Zur Abdeckung der Schraube dienen kleine Kunststoffabdeckungen, die zur Markierung in Blau für Kaltwasserleitungen und Rot für Warmwasserleitungen im Lieferumfang enthalten sind.

HINWEIS: Wird das Absperrventil für Rohrleitungen eingesetzt, welche auf dem Putz verlegt sind, kann nach dem Einschrauben des Ventil-Oberteils sofort weiter mit der Montage der Armatur verfahren werden. Die Schutzabdeckung aus PE, ebenso wie die verchromte Rosette werden in diesem Fall nicht benötigt.

Technische Daten des verschweißbarem Absperrventils aus weißem PP-R

  • Produktart: Absperrventil
  • Material (Fitting): Polypropylen-Random-Copolymer
  • Material (Ventil): Messing
  • Material (Armatur): Metall verchromt
  • Ausführung: Absperrarmatur mit Schweißverbindung
  • Montageart: Unterputz (Aufputz möglich)
  • Rohraußendurchmesser: 20,0mm - 32,0mm
  • Richtungsänderung: ohne
  • Temperaturbeständigkeit: -10°C - +95°C
  • Lebensmittelzulassung: Ja
  • Trinkwasserzulassung: Ja
  • DVGW geprüft: Ja
  • Korrosionsbeständigkeit: Sehr gut
Zusatzinformation

Zusatzinformation

ArtikelnummerPPR-HAHNCV-DN00
LieferzeitWird innerhalb von 2 - 3 Werktagen versendet
EAN/GTINKeine Angabe
GrößeNein
AusführungAbsperrventil
Ø Gewindevariiert
Abmessungen (B/H/T)variiert
GewichtKeine Angabe
Einstecktiefevariiert
Heizdauervariiert
Abkühldauervariiert
KunststoffPolypropylen
MaterialPolypropylen-Random-Copolymer
UV-BeständigkeitUV-stabilisiert
FarbeWeiß
Bewertungen

Kundenmeinungen

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Datenblatt

Produkt teilen? Danke schön!